Marktjagd für Windows 8 24.04.2013, 09:31 Uhr

Shopping-Navigator startet neue App

Online suchen, offline kaufen: Auf dieses Prinzip setzt das Verbraucherportal Marktjagd. Der Shopping-Navigator zeigt Nutzern aktuelle Angebote und Informationen zu Geschäften in ihrer Nähe an. Nach der Applikation für das Apple-Betriebssystem startet das Portal die App für Windows 8.
Windows 8-App für Tablet vor überfülltem Briefkasten
Das Angebots- und Informationsportal Marktjagd.de führt nach dem Start der iOS-App Anfang April 2013 seinen Shopping-Navigator jetzt auch für Windows 8 ein. Die Anwendung ist für Tablets und Desktop PCs konfiguriert und soll Nutzern einen schnellen Überblick über aktuelle Angebote, Schnäppchen und Prospekte der Händler ihrer Stadt geben. 
Insgesamt können Verbraucher mehr als 170.000 Prospekte und Einzelprodukte in der Applikation durchstöbern. Deutschlandweit finden sie zu jedem Angebot auch die Öffnungszeiten der derzeit über 1.200 Händler mit etwa 160.000 Standorten sowie Routenplaner. Zu den Händlern zählen auch bekannte Filialisten wie Netto, Lidl, Real, Deichmann oder Saturn. Die mobile Version des Verbraucherportals zeigt genauso viele Angebote an wie die Website. Demnächst sollen Apps für weitere Betriebssysteme folgen.
Das Unternehmen mit Sitz in Dresden wurde 2008 von Jan Großmann und Thomas Harzer gegründet. Marktjagd richtet sich an Verbraucher, die kurzfristig Schnäppchen und Informationen zu einem bestimmten Geschäft suchen.
Eine Multichannel-Studie des Instituts für Handelsforschung ECC-Köln gemeinsam mit dem Softwareanbieter Hybris kam kürzlich zu dem Ergebnis, dass 58 Prozent der deutschen Konsumenten vor dem Kauf in einem stationären Laden direkt im Online Shop des gewählten Anbieters recherchieren. 



Das könnte Sie auch interessieren