08.12.2009, 16:32 Uhr

Schneller Shoppen mit Augmented Reality

Das britische Unternehmen Thundre bringt mit Layar eine Produktsuche für Smartphones heraus, die Augmented Reality einsetzt, um den nächst gelegenen Laden für das gewünschte Produkt zu finden.
Schneller Shoppen mit Augmented Reality
Der Kunde stellt eine Produktanfrage und sein Standort wird lokalisiert. Anschließend wird ihm eine Umgebungsansicht präsentiert, auf der die Shops verzeichnet sind, die das Produkt führen. Zudem bietet die Anwendung weitere Informationen wie Preise, Produktbilder und Beschreibungen an.
Der Nutzer erfährt damit, wie weit das gewünschte Produkt entfernt ist und in welcher Richtung der Shop liegt. Die Technologie soll lange Einkaufstouren verkürzen. Für Apples iPhone und Android-Handys gibt es eine eigene Applikation, die den kostenlosen Augmented-Reality-Browser Layar nutzt. Derzeit ist jedoch nur das Angebot einiger britischer Shops hinterlegt.
Shopbetreiber können den Produktfinder nutzen, um lokal für ihre Produkte zu werben. Das erste Produkt kann kostenlos eingestellt werden.


Das könnte Sie auch interessieren