E-Postbrief bis zu vier Tage unterwegs 02.08.2010, 10:42 Uhr

Montags keine Zustellung

Am Montag feiert der neue E-Postbrief der Deutschen Post ein verlängertes Wochenende und wird nicht zugestellt. Ein am Freitagabend abgeschicktes Schreiben kommt demnach erst am Dienstag beim Empfänger an und ist damit vier Tage unterwegs.
E-Postbrief bis zu vier Tage unterwegs
Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus auf seiner Internetseite. Die Post begründet die verzögerte Zustellung damit, dass "die Post-Druckzentren vorläufig Samstag und Sonntag noch nicht arbeiten sondern lediglich von Montag bis Freitag". Erst wenn eine ausreichend hohe Zahl von Kunden ihre Briefe elektronisch verschickt, werde man "die nächste Ausbaustufe starten". Dann "drucken wir natürlich auch am Wochenende und liefern die E-Postbriefe auch montags aus".
Die Deutsche Post hatte den E-Postbrief erst im Juli gestartet. Unternehmen und Verwaltungen sollen von diesem Dienst profitieren und bis zu 60 Prozent der Kosten für die Postbearbeitung einsparen können.



Das könnte Sie auch interessieren