Shopping.com hat eine kostenlose Applikation für iPhone und iPod touch fertiggestellt, mit der sich nun auch von unterwegs auf die über sieben Millionen gelisteten Produkte zugreifen lässt."> Shopping.com hat eine kostenlose Applikation für iPhone und iPod touch fertiggestellt, mit der sich nun auch von unterwegs auf die über sieben Millionen gelisteten Produkte zugreifen lässt." /> Shopping.com hat eine kostenlose Applikation für iPhone und iPod touch fertiggestellt, mit der sich nun auch von unterwegs auf die über sieben Millionen gelisteten Produkte zugreifen lässt." />
Shopping.com startet iPhone-App 10.03.2010, 11:54 Uhr

Mobil nach Produkten und Preisen fahnden

Die eBay-Tochter Shopping.com hat eine kostenlose Applikation für iPhone und iPod touch fertiggestellt, mit der sich nun auch von unterwegs auf die über sieben Millionen gelisteten Produkte zugreifen lässt.
Shopping.com startet iPhone-App
Die Nutzer des Produkt- und Preisvergleichsdiensts können sowohl über das Webportal als auch über die mobile Applikation die Auswahl anhand der Produkteigenschaften eingrenzen. Zudem werden auch die Kundenbewertungen in der iPhone-App angezeigt.
Zugleich schließt Shopping.com eine Kooperation mit dem französischen Barcode-Spezialisten Mobiletag. Im Zuge dessen stellt das Unternehmen seine Händlerangebote für die Smartphone-Anwendung von Mobiletag zur Verfügung.
"Ein reiner Preisvergleich von Produkten reicht vielen Verbrauchern heute nicht mehr aus. Vielmehr wollen sie aus der riesigen Produktfülle im Internet schnell und einfach das für sie richtige Produkt herausfiltern. Diesem Bedürfnis wird Shopping.com sowohl auf der eigenen Website als auch mit der neuen iPhone-Applikation gerecht", freut sich Guido Syré, Geschäftsführer von Shopping.com Deutschland.



Das könnte Sie auch interessieren