Cheapflights startet Zugu 12.03.2010, 15:58 Uhr

Metasuchmaschine für günstige Flüge

Das britische Unternehmen Cheapflights Media startet mit Zugu eine Metasuchmaschine für Flüge. Darüber lassen sich die Preise von verschiedenen Anbietern direkt vergleichen.
Cheapflights startet Zugu
Verschiedene Filteroptionen erlauben eine komfortable Suche nach günstigen Verbindungen. Dazu kooperiert die Suche, die seit Mitte Februar auf dem britischen Markt aktiv ist mit verschiedenen Partnern wie Onlinereisebüros, Billigfliegern und großen Airlines. Zu den Partnern gehören unter anderem Opodo, Lastminute, Ebookers, Germanwings, Air Berlin, British Airways und Condor.
Hugo Burge, Chairman von Cheapflights Media: "1996 starteten wir mit der Onlineveröffentlichung von günstigen Flugtarifen und freuen uns, heute eine ergänzende Suchmaschine für Reisende anbieten zu können, die die günstigsten Flugtickets zu ganz spezifischen Reisedaten und -zeiten sucht."



Das könnte Sie auch interessieren