Elektronikartikel innerhalb einer Stunde beim Kunden 27.01.2014, 14:30 Uhr

MediaMarkt und Saturn liefern über MyTaxi

Eine Stunde zwischen Bestellung und Lieferung? Eine Kooperation zwischen MediaMarkt-Saturn und MyTaxi macht dies ab Februar 2014 in ganz Deutschland möglich.
Nachdem das Pilotprojekt in Hamburg ein Erfolg war, dehnen MediaMarkt sowie Saturn und die App MyTaxi ihre Zusammenarbeit aus: Ab kommenden Monat lassen die Elektronik-Ketten ihre Ware bundesweit per Taxi ausliefern. Der Service soll die Händler nicht mehr kosten als Expressdienste wie UPS oder DHL, jedoch schneller sein. "Die Lieferung kommt innerhalb einer Stunde", verspricht MyTaxi-Gründer Sven Külper gegenüber der . Auch in Österreich wurde das Projekt schon getestet und soll noch dieses Jahr im Ausland starten.
Die Taxifahrer sollen durch den Deal Zusatzgeschäfte machen können. Zuletzt war die Stimmung zwischen den App-Betreibern und den Fahrern angespannt: MyTaxi hatte angekündigt, ebenfalls ab Februar die Provisionsregeln zu ändern. Fahrer, die den Buchungsdienst nutzen, zahlen dann keine Pauschale von 0,79 Euro mehr, sondern sollen ihre Fahrten ersteigern können. Nachdem viele Taxler angekündigt hatten, unter diesen Bedingungen auf eine Nutzung des Dienstes zu verzichten, hatte MyTaxi die Obergrenze für die Provision von 30 auf 15 Prozent gesenkt.
Nutzer der App können über ihr Smartphone einen Wagen bestellen und bekommen anschließend nicht nur Namen und Foto des Fahrers, sondern auch dessen Standort zu sehen. Die Bezahlung ist ebenfalls mobil möglich. Unternehmensangaben zufolge wurde die Anwendung mehr als zehn Millionen Mal heruntergeladen, 40 Städte in Deutschland sowie Wien, Graz, Salzburg, Zürich, Barcelona, Madrid, Warschau und Washington sind im Programm und 45.000 Taxis an das System angeschlossen.
Das Geld für die Expansion ins Ausland hat MyTaxi im August 2013 in einer dritten Finanzierungsrunde eingesammelt. Die Altinvestoren T-Venture und Daimler Mobility Services stellten dem Unternehmen einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag zur Verfügung.



Das könnte Sie auch interessieren