Zalando-Logistik künftig auch aus Thüringen 07.10.2011, 10:29 Uhr

Lieferungen aus Erfurt

Um für weiteres Wachstum gerüstet zu sein, wird Zalando wird in Erfurt ein Logistikzentrum errichten. Die Eröffnung ist für Anfang 2013 geplant.
Zalando-Logistik künftig auch aus Thüringen
"Zalando erwartet ein weiteres Wachstum in Deutschland und in den internationalen Märkten", erklärt Zalando-Geschäftsführer Rubin Ritter. Die Errichtung eines eigenen, nach den individuellen Anforderungen konzipierten Logistikzentrums in Thüringen sei daher der nächste logische Schritt in der Entwicklung des Unternehmens. Die Bauarbeiten des Logistikzentrums im Erfurter Güterverkehrszentrum (GVZ) sollen noch in diesem Herbst beginnen.
Der Standort Erfurt ergänzt die bereits bestehenden in Brandenburg. Durch die Errichtung des neuen Logistikzentrums entstehen mehrere hundert neue Arbeitsplätze. Erste Einstellungen werden ab Mitte 2012 vorgenommen.
Der Modeshop hatte Ende August 2011 verkündet, sich für Dritte zu öffnen. Aufgenommen werden jedoch nur Händler, die Wert auf eine hochwertige Warenpräsentation legen, zusammen mit Zalando emotionale Markenwelten schaffen und Spitzenleistungen in Versandprozessen liefern. Betont wird auch, dass Zalando mit seinen Handelspartnern nicht in den Preiswettbewerb treten will: Die Listung sei abhängig von Content und operativer Leistung, so das Versprechen.


Das könnte Sie auch interessieren