Gutscheinportal feiert Geburtstag 11.12.2013, 08:30 Uhr

Groupon schenkt Kunden zwei Millionen Euro

Ist denn heute schon Weihnachten? Das Schnäppchenportal Groupon feiert sein fünfjähriges Bestehen - und nimmt das zum Anlass, seinen Kunden insgesamt zwei Millionen Euro als Guthaben zu schenken.
Groupon beschenkt seine Kunden
Groupon wird in diesem Monat fünf Jahre alt. Um das zu feiern, verschenkt das Unternehmen am 11. Dezember 2013 insgesamt zwei Millionen Euro in Einzelsummen von bis zu 5.000 Euro an seine Newsletter-Abonnenten. Alle registrierten Kunden bekommen eine E-Mail, in der steht, ob sie zu den glücklichen Beschenkten zählen oder nicht.
"Unser Erfolg der letzten fünf Jahre wäre ohne die Unterstützung unserer Kunden nicht möglich gewesen", begründet Groupon-CEO Eric Lefkofsky die Aktion. Mit den Geldgeschenken wolle sich das Unternehmen bei den Kunden bedanken.
Die Plattform ist weltweit in 48 Ländern tätig und hat nach eigenen Angaben mehr als 200 Millionen Abonnenten sowie 43 Millionen aktive Kunden. Die App wurde insgesamt über 60 Millionen Mal heruntergeladen. Im dritten Quartal 2013 erzielte Groupon einen Umsatz von 595,1 Millionen US-Dollar. Das entspricht einem Wachstum von fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Der Nettoverlust belief sich auf 2,58 Millionen US-Dollar - ohne Sonderauszahlung an die Kunden.



Das könnte Sie auch interessieren