Peter Vesco wird neuer Chef von ClickandBuy 16.06.2011, 16:38 Uhr

Führungswechsel beim Payment-Dienstleister

Der Zahlungsdienstleister ClickandBuy hat ab 1. Juli 2011 einen neuen CEO: Peter Vesco tritt dann die Nachfolge von Charles Fränkl an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch hin zum 30. Juni 2011 verlässt.
Peter Vesco wird neuer Chef von ClickandBuy
ClickandBuys neuer CEO: Peter Vesco
Fränkl führte das Unternehmen seit Januar 2009. Ende Juni übergibt er die Leitung an Peter Vesco, der zuletzt als President & Managing Director Northern Europe bei Hypercom tätig war. Der Payment-Experte war zuvor unter anderem auch als Geschäftsführer für die DACH-Region und Italien bei FirstData sowie als COO bei Atos Worldline tätig.
"Ich freue mich, mit Peter Vesco einen Top-Manager für die Geschäftsführung für ClickandBuy gewonnen zu haben", erklärt Martin Enderle, Aufsichtsratsvorsitzender der ClickandBuy Holding. "Seine fundierte Payment-Expertise hat ihn für uns in Hinblick auf die Weiterentwicklung unserer Payment-Aktivitäten zu einem absoluten Wunschkandidaten gemacht."
Neben Fränkl gibt auch Frank Brinker seinen Posten als CFO an Frank Stoffer ab. Stoffer wird CFO und Geschäftsführer der ClickandBuy Holding und bleibt auch Geschäftsführer von CBS. "Charles Fränkl und Frank Brinker gilt mein herzlicher Dank für ihr großes Engagement. Beide werden uns weiterhin im Bereich Payment bei der Deutschen Telekom AG unterstützen", so Enderle.



Das könnte Sie auch interessieren