Verbessertes Bezahlsystem "Checkout by Amazon" 09.09.2010, 10:11 Uhr

Einfacher Bezahlen auf Händlerseiten

Kunden können jetzt auf den Seiten der bei Amazon verkaufenden Händler über das Bezahlsystem Checkout by Amazon ihre Bestellungen abwickeln. Für Kunden läuft der Kaufprozess jetzt einfacher und schneller - Händler hoffen auf weniger abgebrochene Bestellvorgänge.
Verbessertes Bezahlsystem "Checkout by Amazon"
Internetshopper, die bei Amazon registriert sind, können jetzt auch mit ihren Amazon-Kundendaten Einkäufe auf Händlerseiten tätigen, ohne dafür die betreffende Webpage zu verlassen. Von der Seite des Händlers aus sind Amazon-Adressbuch und -Bezahlmethoden zugänglich. Damit verkürzt sich der bisherige Kaufprozess, bei dem die Kaufwilligen nach einem Klick auf die Schaltfläche zum Bezahlen von der Händlerseite weggeleitet wurden.
"Die Verbesserungen von Checkout by Amazon reflektieren das Feedback, das wir von Händlern erhalten haben. Diese wollen Amazon-Kunden über das bequeme Nutzen der Amazon-Kontodaten ein beschleunigtes Einkaufserlebnis ermöglichen", sagte Baris Cetinok, General Manager Amazon Payments.
Die Integration des Bezahlsystems läuft über den E-Commerce-Plattform-Provider Demandware. Checkout by Amazon unterstützt dabei auch Händleraktionen wie Sonderangebote, Steuerabrechnung und Versandoptionen.


Das könnte Sie auch interessieren