Neuer Handy-Shop Axxamo 29.08.2012, 12:46 Uhr

Effiziente Marketingmaschine

Die Ecommerce Alliance, SevenVentures und Getmobile gründen gemeinsam den Handy-Shop Axxamo.de. Mittels eines eng auf einander abgestimmten Mixes aus Performance-Marketing und TV-Kampagne soll der neue Shop besonders effektiv verkaufen. 
Die Ecommerce Alliance steigt ins Smartphone-Geschäft ein: Gemeinsam mit dem Media-Investor SevenVentures hat das Unternehmen die Axxamo GmbH gegründet, die als reiner Online-Anbieter Handys, Smartphones, Tablets und Mobilfunkverträge vermarkten will. Zur Neukundengewinnung setzt die Neugründung vor allem auf das Medium TV. Die Werbezeiten auf den Free-TV-Kanälen Sat.1, Pro Sieben, Kabel Eins und Sixx bringt SevenVentures ein.
Joint Venture Partner in der Axxamo GmbH ist der Handy-Shop Getmobile, die bereits seit 1999 als unabhängiger Online-Händler aktiv ist und früher eine Marke der Ecommerce Alliance war. Getmobile wird im operativen Geschäft das Betriebs- sowie Vertriebs- und Marketingkonzept stellen und als Plattformbetreiber das Kartenmanagement und den Logistikprozess abbilden. 
Unterscheiden werden sich beide Marken aber in der Zielgruppenansprache: Während sich Axxamo auf den TV-affinen Smartphone-Einsteiger konzentriert, wird die Getmobile weiterhin die internet-affinen Smartphone-Experten fokussieren. 
In der Familie bleibt auch die TV-Mediasteuerung. Diesen Part übernimmt die Ecommerce Alliance-Tochter Getperformance, die mit einem eigens entwickelte Direct-Response-To-Online Ansatz die Abstrahlkraft der TV-Kampagne auf das Internet optimieren soll.
Ab KW 36 soll der Online-Shop www.axxamo.de live gehen, die TV-Werbekampagne soll am 9. September 2012 starten.



Das könnte Sie auch interessieren