"Gefällt-mir"-Button bei eBay 19.04.2011, 13:26 Uhr

Stärkere Integration auf Produktebene

Ganz versteckt in der Kategorie "Postkarten" testet das Online-Auktionshaus eBay aktuell in den USA die Integration des "Like"-Buttons von Facebook. Künftig soll das Produktbewertungsinstrument stärker in den eBay-Webauftritt integriert werden.
Like-Button von Facebook (Credit: Ricktop - Fotolia.com)
Das Online-Auktionshaus  will künftig den "Gefällt-mir"-Button von Facebook prominenter in das eigene Angebot einbauen. Das bestätigte das Unternehmen via , nachdem Bloggerin Marion von Kuczkowski von "" erstmals einen "Like"-Button in der Kategorie "Postkarten" direkt unter der Überschrift des Produktes fand. Bislang versteckte eBay das Bewertungsinstrument unterhalb der Angaben zum Verkäufer. Laut eines  von ZDNet liegt für Deutschland allerdings noch kein konkreter Fahrplan zur Umsetzung durch.
Viele Onlinehändler sind bei der Verwendung des Like-Buttons auf Facebook noch vorsichtig, weil Daten von eingeloggten Nutzern an Facebook übertragen werden. Eine  wegen Verstoßes gegen das Wettbewerbsrecht aus diesem Grund wiesen die Richter am Landgericht Berlin allerdings . Sie sahen es als gegeben an, dass § 13 des Telemediengesetzes den Datenschutz gewährleistet, nicht aber das Marktverhalten regelt. Die Frage, ob Händler, die den "Like"-Button einbinden, gegen das Datenschutzrecht verstoßen, ließen die Richter in diesem Urteil unbeantwortet.



Das könnte Sie auch interessieren