Die eLogistics News der Woche 18.07.2019, 09:00 Uhr

DHL will genauere Zustellzeiten nennen; Hermes, Medpex

DHL will ihre Kunden präziser über den Zustellzeitpunkt ihrer Paketlieferung informieren, Hermes pausiert den Versand in die Schweiz und Medpex startet mit Same Day Delivery.
(Quelle: shutterstock @gualtiero boffi)
Die eLogistics News der Woche liefern wir Ihnen auch gerne jeden Donnerstag bequem und kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach. Hier geht's zum Newsletter-Abo. 

- NEWS -

DHL will genauer über Paketzustellung informieren: Die Deutsche Post DHL will ihre Kunden genauer über den Zustellzeitpunkt ihrer Paketlieferung informieren. Derzeit laufen regionale Tests. Im Laufe des Jahres 2020 soll es die "Just-in-Time-Pakete" bundesweit geben. >>> Internet World Business 
DHL eröffnet Packstationen im VW-Werk Baunatal: Zwei DHL-Packstationen am Volkswagenwerk in Baunatal sollen den privaten Paketempfang und -versand der Mitarbeiter erleichtern. >>> HNA 
Hermes pausiert Versand in die Schweiz: Kunden, die über myhermes.de derzeit ein Paket in die Schweiz schicken wollen, finden auf der Website den Hinweis, dass dieser Service "vorübergehend eingestellt werden musste". Als Grund für den Versandstopp gibt Hermes an, dass es "vermehrt falsche Zolldeklarationen" gegeben habe. >>> Logistik Watchblog 
Hermes will in UK mehr große Sendungen ausliefern: Aufgrund der gestiegenen Nachfrage aus dem Handel will Hermes in Großbritannien mehr Zustellfahrzeuge für größere Sendungen anschaffen. Die Zahl der Sendungen über 18 Kilogramm soll pro Jahr um 20 Prozent erhöht werden. >>> eDelivery 
Zalando testet Abend-Zustellung in der Schweiz: Zalando will Schweizer Kunden, die zwischen Mitternacht und 10:30 Uhr bestellen, noch am selben Abend beliefern. Die Ware wird im Logistikzentrum von Zalando in Lahr (Baden-Württemberg) verpackt, zu einem Schweizer Verteilzentrum transportiert und von dort aus zum Kunden geschickt. >>> eDelivery 
Medpex liefert am selben Tag: Medpex bietet in Zusammenarbeit mit DHL Same Day Delivery an. Die taggleiche Zustellung ist der Website zufolge im Raum Stuttgart, Frankfurt, Mannheim und Heidelberg möglich. Um den Service nutzen zu können, muss die Bestellung von Montag bis Freitag spätestens bis 10.30 Uhr eingegangen sein. >>> Apotheke Adhoc
Parcellock stellt in Sachsen Packstationen auf: Das Unternehmen Parcellock stellt in Sachsen eigene Paketstationen auf. Einmal registriert, können Kunden ihre Pakete hier rund um die Uhr abholen. Die Stationen können von allen Paketboten beliefert werden - von DPD, GLS, UPS oder Hermes. Auch Supermärkte können bestellte Waren dorthin bringen und für den Kunden einschließen. >>> Radio Lausitz 
Dachbesetzung und Streiks am Prime Day: Rund um den Prime Day hat Amazon gleich an mehreren Ecken Ärger. In Niedersachsen protestiert Greenpeace gegen die Vernichtung neuer Waren, die Amazon als Retouren zurücknimmt. Und gleich in mehreren Auslieferungslagern von Amazon, nicht nur in Deutschland, haben Mitarbeiter gegen die Arbeitsbedingungen gestreikt. >>> TAZ 
Carrefour baut Lieferservice aus: Die Supermarktkette Carrefour will bis 2020 in allen französischen Städten mit mehr als 10.000 Einwohnern einen Lieferservice anbieten. Der Zwei-Stunden Click&Collect-Service für Nonfood-Artikel soll ebenfalls ausgebaut werden. >>> Parcel and Postal Technology International 
Raja Deutschland knackt 50 Millionengrenze: Die Raja-Gruppe, europäischer Versandhändler für Verpackungsmaterial, Lager- und Betriebsausstattung für Unternehmen, gab für 2018 einen Umsatz von 631 Millionen Euro bekannt. Dabei punktete die deutsche Niederlassung mit einem Umsatz von 50,3 Millionen und knackte damit erstmals die 50 Millionengrenze. >>> Neue Verpackung 

- BACKGROUND -

Warten auf den "Container-Moment": Mit kontroversen Thesen zur Logistik auf der letzten Meile begann am Dienstag in München die 2. eLogistics World Conference. Auf der Fachkonferenz drehte sich alles rund um die Themen Logistik und Fulfillment im Online-Handel. >>> Internet World Business 
Fahrerloses Transportfahrzeug auf der Bundesgartenschau: Die Bundesgartenschau (BUGA) 2019 Heilbronn hält neben der Gartenausstellung auch eine Stadtausstellung für die Besucher bereit. Im für die Stadtausstellung geschaffenen Stadtquartier Neckarbogen, in dem bis jetzt circa 700 Menschen wohnen, wird erstmals die autonome Paketzustellung mit einem fahrerlosen Transportfahrzeug namens BUGA:log getestet. >>> Pressemitteilung 
Neues Verkehrsschild soll Paketzusteller entlasten: Das neue Verkehrsschild "Ladezone", das der Branchenverband BIEK vorantreibt, könnte den Verkehr sicherer machen und die Arbeit für Zusteller erleichtern. Die Initiative hat schon viele Unterstützer. >>> Hermes Blog 
Future Logistics Challenge  von Hermes und Volkswagen: Start-Ups aus ganz Europa können sich vom 11. Juli bis 23. September mit Lösungsansätzen rund um das Ökosystem 'Fahrzeug - Zusteller' bewerben. Zwei Gewinner entwickeln gemeinsam mit Hermes und Volkswagen Nutzfahrzeuge ein Proof-of-Concept mit einem Startkapital von bis zu 125.000 Euro. >>> Pressemitteilung 

- ZAHLEN DER WOCHE -


86 Prozent der Deutschen würden sich für die umweltfreundliche Versandoption entscheiden, wenn sie beim Onlineshopping die Wahl zwischen einer herkömmlichen und einer nachhaltigen Lieferung hätten. Etwa zwei Drittel machen diese Entscheidung jedoch vom Preis abhängig und würden sich nur für diese Lieferoption entscheiden, wenn dadurch keine Zusatzkosten für sie entstehen würden, zeigt eine YouGov-Umfrage im Auftrag von Trusted Shops. >>> Pressemitteilung
24 Logistik-Standorte unterhält Amazon in Deutschland - und es werden immer mehr. Der E-Commerce-Riese setzt vor allem auf kleine Verteilzentren. Eine detaillierte Landkarte aller aktiven und geplanten Standorte zeigt, dass das Netz immer dichter wird. >>> Internet World Business 



Das könnte Sie auch interessieren