E-Commerce 15.08.2018, 08:31 Uhr

Diese Eigenmarken führt Amazon in Deutschland

Quelle: Amazon.de
Mit einem günstigen Päckchen Batterien fing alles an: Bereits 2009 launchte Amazon mit "AmazonBasics" sein erstes Private Label. Das Sortiment, das sich anfangs auf Elektronikzubehör konzentrierte, reicht mittlerweile von Rucksäcken über Bettwaren bis hin zu Bürobedarf und Tierartikeln. Über 1.000 Produkte laufen unter dem Label AmazonBasics. Kürzlich spendierte Amazon seiner erfolgreichsten Eigenmarke - 85 Prozent der Umsätze mit Eigenmarken werden mit AmazonBasics-Produkten erzielt - einen eigenen Markenshop.