Kooperation mit Apmex 24.04.2014, 10:00 Uhr

eBay setzt auf Gold und Silber

In Zeiten finanzieller Verunsicherung investieren viele Menschen in Gold. Deshalb baut jetzt auch eBay seine Münzen-Kategorie zu einer Plattform für den Handel mit Edelmetallen aus.
Es ist alles Gold, das glänzt
(Quelle: Shutterstocl.com/Oleksiy Mark)
Wer bisher Edelmetall auf eBay handeln wollte, konnte dies nur in Form von Münzen tun. Heute startet der Marktplatz gemeinsam mit Apmex, einem weltweiten Online-Edelmetall-Verkäufer, das sogenannte Gold & Silber Center bei eBay.de. Apmex hat eine eigene Technologie entwickelt, die die Verkaufspreise umgehend den aktuellen Spotpreisen anpasst und schnelle Preis-Updates gewährleistet. Gewerbliche wie private Verkäufer sollen gleichermaßen angesprochen werden.
Mit dem Gold- und Silberhandel greift eBay einen Trend auf: "Edelmetallkauf ist in Deutschland eine beliebte Anlageoption und wird vor allem in Krisenzeiten genutzt, um Vermögen zu sichern. Allein in 2013 haben die Deutschen mehr als vier Milliarden Euro in Gold investiert" erklärt Martin Barthel, Senior Director Verticals & Kleinanzeigen, gegenüber der INTERNET WORLD Business. Dennoch stünden viele Interessenten dem Onlinekauf skeptisch gegenüber. "Sie misstrauen den Verkäufern und wissen zu wenig über die Wertentwicklung von Edelmetallen. eBay hat deshalb stark in die Edelmetall-Kategorie investiert, um dem Marktplatz zu einem sicheren Anlaufpunkt für Gold-und Silberkäufer zu machen." Gleichzeitig arbeitet das Unternehmen eng mit dem Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels zusammen, dessen Gütesiegel künftig in allen Angeboten der Verbandsmitglieder eingeblendet ist. 
In den USA habe eBay mit dem Goldhandel gute Erfahrungen gemacht, so Barthel: "In den ersten Wochen nach dem Launch 2012 konnte eBay einen starken Anstieg des Traffics beobachten: 30 Prozent der Käufer tätigten in dieser Zeit erneute Käufe. Daneben konnten wir viele Edelmetall-Anleger zurückgewinnen."



Das könnte Sie auch interessieren