Mit KI 14.11.2018, 14:31 Uhr

eBay bringt mobile Bildersuche nach Deutschland

Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz will eBay den Verkauf auf seiner Plattform ankurbeln. Die bildgestützte Produktsuche in der mobilen App startet eBay jetzt auch in Deutschland.
(Quelle: shutterstock.com/GongTo)
Nicht lang tippen, sondern alle Produktmerkmale per Bild in der Suche eingeben. Diese Zukunftsvision wird jetzt bei eBay Realität. Der Online-Marktplatz startet die neue Funktion auch in Deutschland.
Über die iOS- und Android-Apps von eBay lassen sich Fotos von den Nutzern direkt in die Suchmaske von eBay hochladen. Das System sucht auf der Basis des abgebildeten Artikels nach ähnlichen Produkten auf dem Marktplatz.
Bild hochladen und entdecken, was der Marktplatz zu bieten hat: neue Bildersuche bei eBay
(Quelle: ebay.com)

Hinter der neuen Suchfunktion stecken künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. So vergleicht die automatische Bilderkennung das vom Nutzer hochgeladene Foto mit den bei eBay verfügbaren Produkten. Das ist, so eBay, vor allem bei der mobilen Suche schnell und praktisch. 

Die Bildersuche innerhalb der eBay-App war nach Ankündigung im Sommer 2017 bereits seit Jahresende in den USA verfügbar.



Das könnte Sie auch interessieren