E-Commerce-Trends 12.06.18 12.06.2018, 06:19 Uhr

Picnic bereitet sich auf die Deutschland-Expansion vor

Tupperware eröffnet einen deutschen Online-Shop, die Outletcity Metzingen hat es geschafft, ein Shopping-Center zu digitalisieren, Picnic bereitet sich auf die Deutschland-Expansion vor und Wish knackt die Milliarden-Umsatzgrenze.
Die E-Commerce-Trends liefern wir Ihnen täglich morgens gratis und bequem auch in Ihr E-Mail-Postfach. Hier geht's zum Newsletter-Abo.

- NEWS -

Tupperware: Obwohl Tupperware bislang nur auf Tupperpartys zu kaufen war, besitzen 90 Prozent der deutschen Haushalte Schüsseln und Dosen von Tupperware. Jetzt könnte die Reichweite noch steigen, denn die Produkte der Marke sind ab sofort in Deutschland auch online bestellbar. >>>Internetworld.de
Outletcity Metzingen: Rund vier Millionen Besucher reisen pro Jahr nach Schwaben, um in der "Outletcity Metzingen" Premium- und Luxus­mode zu Schnäppchenpreisen zu ergattern. Inzwischen gibt es die Ware auch online unter Outletcity.com. Stefan Hoffmann, Managing Director der Outletcity, verrät im Interview, was bei der Digitalisierung ­eines Einkaufszentrums zu bedenken ist. >>>Internetworld.de
Picnic: Der holländische Lebensmittellieferdienst will in den kommenden Monaten noch ein bis zwei Städte erschließen und plant für das kommende Jahr die Expansion in bis zu 20 Städte in NRW. Das verriet Deutschland-Chef Frederic Knaudt in einem WDR-Beitrag. Was den Erfolg von Picnic gegenüber etablierten Playern wie Rewe ausmacht, erklärt außerdem der E-Food-Berater Udo Kießlich im Kassenzone-Podcast. >>>WDR-Porträt / Kassenzone-Podcast
Beiersdorf: Der Hamburger Konsumgüterkonzern hat eine strategische Partnerschaft mit NetEase Kaola geschlossen, einer Online-Handelsplattform für Importwaren in China. Durch die neue Allianz eröffnet sich für Beiersdorf ein Zugang zu mehr als 900 Millionen Nutzern. >>>Business-on.de
Amazon: Der E-Commerce-Riese hat in Daglfing bei München Anfang 2017 ein Logistikzentrum für Amazon Fresh und Amazon Prime in Betrieb genommen. Seitdem parken weiße Kastenlieferwagen auf mehr als einem Kilometer hinweg Fußgänger- und Radlwege zu. Jetzt will die Polizei genauer hinsehen. Und auch Amazon gelobt Besserung. >>>tz.de 

- INTERNATIONAL -

Wish: Ein Zwei-Terabyte-Flash-Speicher für zehn Dollar oder eine neue Brille für zwei Dollar - mit Ramschartikeln wie diesen hat Peter Szulcewski, CEO und Mitgründer der Discounter-Shopping-App Wish im vergangenen Jahr erstmals die Umsatzgrenze von einer Milliarde Dollar geknackt. Und für dieses Jahr scheint eine weitere Umsatzverdopplung auf zwei Milliarden Dollar nicht ausgeschlossen. >>>CNET.com
Carrefour: Die französische Supermarktkette hat mit Google einen Vertrag über den Online-Verkauf von Lebensmitteln geschlossen. Ab Anfang 2019 sollen französische Kunden ihre frischen Lebensmittel über Google-Plattformen beziehen können. >>>Bloomberg
Alibaba: Im Gewerbegebiet von Shanghai hat der chinesische E-Commerce-Riese seine ersten Lebensmittellieferungen per Drohne gestartet. Die Lebensmittel-Liefertochter Ele.me bekam die Erlaubnis, auf insgesamt 17 verschiedenen Routen Drohnen mit Gerichten von über 100 lokalen Restaurants fliegen zu lassen. Insgesamt wird eine Fläche von 58 Quadratkilomentern abgedeckt. >>>Fruchtportal
Cashpresso: Das Wiener Fintech hat eine Finanzierungsrunde über 3,5 Millionen Euro abgeschlossen. Das Startup von Gründer Daniel Strieder bietet Online-Dispokredite an, die es nach eigenen Angaben als „eine der gängigen Finanzierungslösungen“ im E-Commerce-Bereich etablieren will. >>>Gründerszene.de
Ford: Der Autokonzern Ford testet in Miami gemeinsam mit dem Lieferdienst Postmates autonomes Fahren. Nutzer können per App bei über 70 Fast-Food-Restaurants bestellen und erhalten eine Kurznachricht, wenn das selbstfahrende Lieferfahrzeug mit der Bestellung vor der Haustüre angekommen ist. Mit einem zuvor gesendeten Code können sie ein Fach am Fahrzeug öffnen und ihre Ware entnehmen. >>>NGIN-Mobility.com
Digitec: Der Schweizer Online-Shop will sich als aktiveste Shopping-Community in der Schweiz präsentieren. In der aktuellen TV-Kampagne tragen Schauspieler auf Deutsch und Französisch echte Bewertungen und Diskussionen aus dem Netz vor. >>>Persoenlich.com

- BACKGROUND -

Retouren-Handling: Wie skandalös ist der Umgang mit Retouren durch Amazon wirklich? Mark Steier von "Wortfilter" übt sich in einer Einordnung. >>>Wortfilter.de
Local Commerce: Local-Commerce-Initiativen stehen von vielen Seiten unter Beschuss. Warum sich der lokale Handel mit der Digitalisierung so schwertut - und wie es besser gehen könnte. >>>Internetworld.de
B2B-Handel: Von Amazon bis Zalando – Onlineshopping ist im Endkundenbereich Alltag. Aber Bestellplattformen für Unternehmen gibt es nur wenige. Einige Anbieter wollen das nun ändern. >>>Wiwo.de
Logistik: Wie können Unternehmen ihre Lager- und Fördertechnik robotisieren und welche Benefits halten fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) und Co. für Anwender bereit? Diese Fragen diskutierten Experten aus der ganzen Welt bei einem MM-LOGISTIK-Panel auf der Deliver Conference in London. >>>Maschinenmarkt

- ZAHL DES TAGES -

33 Millionen Downloads, zwei Millionen Besucher an einem durchschnittlichen Tag - Flightradar24 ist der weltweit führende Online-Dienst zum Tracken von Flugzeugdaten. Dabei ist das Ganze als Nebenprojekt gestartet. >>>manager magazin

- GEHÖRT -

„Die kostbarste und einzige wirklich begrenzte Ressource des modernen Menschen ist die Zeit. Deshalb soll alles immer schneller funktionieren – auch das Einkaufen.“
Trendforscher Peter Wippermann skizzierte auf dem Shopware Community Day den Handel von morgen. Händler müssten ihre Kunden immer schneller und gezielter ansprechen. Dabei siegen beispielsweise Bilder und Videos vor Text. Galt bislang im Handel, dass Händler tolle Produkte finden und im Anschluss nach Kunden suchen, die das Produkt haben wollen, werde es in Zukunft so sein, dass Händler tolle Kunden haben und gezielt nach Produkten und Services suchen, die diese Kunden haben wollen und die sie zum genau richtigen Zeitpunkt liefern. >>>Shopanbieter.de



Das könnte Sie auch interessieren