E-Commerce 29.12.2019, 09:19 Uhr

Commerce 2020: Was sind die Trends im (Online-)Handel?

Quelle: 
Turbine Kreuzberg
Daniel Nill, CEO der Digitalagentur Turbine Kreuzberg:
"Sowohl im Bereich des Machine Learning (ML) als auch der Artificial Intelligence (AI) entwickelt sich die Technologie rasant fort, besonders für den Online-Handel entstehen so enorme Potenziale. Immer größere Datenschätze können von immer besseren Anwendungen verwendet werden. Wie wir heute vergleichsweise simple Systeme, beispielsweise Projektmanagement-Tools, als SaaS-Lösung nutzen, werden uns AI und ML künftig als flexibel dosierbare Tools zur Verfügung stehen. Im Handel werden Unternehmen vermehrt auf solche SaaS Services setzen, um beispielsweise Kundendaten zu analysieren, Kaufverhalten vorherzusagen und Produktempfehlungen noch stärker auf ihre Kunden zuzuschneiden."