In den USA und Deutschland 25.10.2017, 09:59 Uhr

Amazon launcht Prime Shipping für Business User

Ab sofort gibt es für die Nutzer von Amazon Business in den USA und Deutschland die Möglichkeit eine Prime Mitgliedschaft abzuschließen. Mit "Business Prime Shipping" können sich die User des B2B-Marktplatzes Büro-Bedarf in großen Mengen kostenlos zusenden lassen.
(Quelle: Amazon )
Der E-Commerce-Riese Amazon launcht sein Prime-Programm für Business Kunden in den USA und Deutschland. Somit können sich ab sofort die Unternehmenskunden mit "Business Prime Shipping" Büro-Bedarf in großen Mengen kostenlos zusenden lassen. Dabei können alle Mitarbeiter, die auf den Unternehmens-Account registriert sind, den Service in Anspruch nehmen. Der Preis für das neue Mitgliederprogramm richtet sich nach der Anzahl der Nutzer pro Account. Bisher liefert Amazon Business erst ab 49 US-Dollar beziehungsweise 29 Euro gratis. Die Preise für den deutschen Markt belaufen sich auf 200 Euro für bis zu zehn Nutzer, 500 Euro für bis zu 100 und 4.000 Euro für mehr als 100 Prime-User.
Die amerikaischen Kunden erhalten Prime Shipping für 499 US-Dollar pro Jahr für bis zu zehn Nutzer. 1.299 US-Dollar kostet die Prime-Business-Mitgliedschaft für bis zu 100 Prime-User sowie 10.099 US-Dollar für mehr als 100 registrierte Personen pro Account. Die Kunden können das Programm zunächst für 30 Tage kostenlos testen, bevor sie sich für einen längeren Zeitraum mit einer Mitgliedschaft verpflichten.

Amazon Business in Deutschland

Amazon Business ist in Deutschland im Dezember vergangenen Jahres gestartet. Wie auch im B2C-Bereich liegt auch beim B2B-Marktplatz das Augenmerk von Amazon auf dem Longtail. Allein für das produzierende Gewerbe und das Handwerk bietet Amazon mehr als fünf Millionen Artikel, darunter Werkzeuge, Sicherheitsbrillen, Hörschutz, Klebstoffe sowie Schleif- und Befestigungsmittel.
Restaurants stehen eine Vielzahl von Küchenutensilien zur Auswahl, wie Profi-Messer, Töpfe und Pfannen, Mixer jeder Größe sowie Registrierkassen. Universitäten und Labore können auf mehr als 50.000 Waren für ihren Bedarf zurückgreifen, darunter Mikroskope, Reagenzgläser, Digitalwaagen und Messinstrumente. Die Produktpalette reicht von sehr kleinen Teilen wie etwa Bohraufsätzen aus Titan bis zu industriellen Standbohrmaschinen. Sämtliche Produktseiten bieten Bilder samt Abmessungsangaben, Gebrauchsanweisungen und Anleitungsvideos der Hersteller. Bei Problemen hilft der Amazon-Kundenservice weiter.



Das könnte Sie auch interessieren