E-Commerce 04.07.2017, 14:15 Uhr

9 Facts: Das müsst ihr zur DSGVO wissen

Quelle: 
Fotolia.com/der schmock
4. Einwilligungen
Für Einwilligungen zur Verarbeitung personen-bezogener Daten ab dem 25. Mai 2018 gilt:
Nachweisbarkeit: Protokollieren und per Double-Opt-in bestätigen lassen / Belehrung: Der Betroffene muss bei Einwilligung (im Online-Formular) informiert werden, dass er ein Widerrufsrecht hat, zu welchem Zweck die Datenverarbeitung erfolgt und wer der Verantwortliche ist / Zustimmung: Der Betroffene muss aktiv zustimmen, eine vorab angeklickte Checkbox reicht nicht aus