E-Commerce 04.07.2017, 14:15 Uhr

9 Facts: Das müsst ihr zur DSGVO wissen

Quelle: Fotolia.com/destina_Web
2. Erlaubnistatbestände
Um personenbezogene Daten speichern und ver­arbeiten zu dürfen, müssen bestimmte Voraussetzungen vorliegen: Einwilligung des Betroffenen / Berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung, etwa für Werbezwecke. (Achtung: Schutzwürdige Interessen des Betroffenen - insbesondere von Kindern - dürfen dem nicht entgegenstehen) / Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrags, für vorvertragliche Maßnahmen auf eine Anfrage hin oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung