E-Commerce 15.05.2019, 09:05 Uhr

Diese 5 Rechte beim Online Shopping kennen die wenigsten

Quelle: 
shutterstock.com/Imilian
Rückgabefristen, Zahlungsbedingungen und Stornierungen: Es gibt viele Regeln, die Online Shopper beachten müssen. Sie haben aber auch zahlreiche Rechte, die jedoch nur die wenigsten Webshopper kennen. Trusted Shops zeigt die fünf häufigsten Wissenslücken auf.
1. Die gesetzliche Widerrufsfrist beträgt 14 Tage (bei Online-Marktplätzen wie Amazon oder eBay oft 30 Tage), im Anschluss hat man aber noch einmal 14 Tage Zeit, um die Ware zurückzusenden. Der Widerruf (zum Beispiel per E-Mail) und die Rücksendung können also auseinander fallen, so dass man insgesamt noch länger als 14 Tage Zeit hat, die Ware zu testen.