INTERNET WORLD Logo Abo
Richterhammer mit Paragraphen und Paketen

Cookie-Banner und Plattform-Daten Neue rechtliche Rahmenbedingungen für Onlinehändler

Shutterstock / Wetzkaz Graphics
Shutterstock / Wetzkaz Graphics

Neues Jahr, neue rechtliche Anforderungen an Onlinehändler: Ab sofort dürfen Cookie-Banner nicht mehr erst auf der zweiten Ebene erscheinen und Plattform-Betreiber müssen relevante Daten von Verkäufern an Finanzbehörden weiterleiten.

Das neue Jahr geht mit neuen rechtlichen Regelungen für Onlinehändler einher. Um zu Werbe- und Marketing-Zwecken Cookies zu setzen, bedarf es der Einwilligung der Nutzer. Wie Shopbetreiber-Blog meldet, hat das LG München I (Urt. v. 29.11.2022 - 33 O 14776/19) diese Regelung nun ausgeweitet.

Ab sofort ist es nicht mehr zulässig, Cookie-Banner zum Ablehnen der Einwilligung so zu setzen, dass der Widerspruch erst auf zweiter Ebene möglich wird.

DAC 7-Richtlinie

Eine weitere Neuerung ist die sogenannte DAC 7-Richtlinie, die in Deutschland als "Plattform-Steuertransparenzgesetz (PStTG)" gilt. Durch das Gesetz sind Plattform-Betreiber dazu verpflichtet, die Daten von Verkäufern an Finanzbehörden weiterzuleiten. Betroffen sind dabei nicht nur Plattformen im klassischen Sinne, wie eBay oder Etsy, sondern auch Vermittlungsportale wie beispielsweise Airbnb, berichtet Onlinehändler News.

Die Meldepflicht gilt für Plattform-Betreiber, die ihren Sitz in Deutschland oder in einem EU-Staat haben, oder nach inländischem Recht im Handels- oder Genossenschaftsregister verzeichnet sind. Auch bei einer Betriebsstätte in Deutschland besteht die Pflicht.

Die Plattform-Betreiber müssen sich dann nach § 12 des PStTG bei der zuständigen Behörde des EU-Mitgliedstaates registrieren. Sie sind auch dazu verpflichtet, die Daten von Verkäufern, die nicht gewerblich handeln, an das zuständige Finanzamt weiterleiten. Dies gilt allerdings nur dann, wenn der Händler dieselbe Plattform im Jahr mindestens 30-mal nutzt.


Ihr wollt in Sachen E-Commerce auf dem Laufenden bleiben? Da haben wir zwei Angebote für euch in petto:
  • Unser daily-Newsletter informiert einmal täglich mit News, aber auch tiefen Insights und Analysen über die wichtigsten Themen aus der digitalen Commerce- und Marketing-Branche. Jetzt kostenlos abonnieren!
  • Early birds, die bereits am frühen Morgen wissen wollen, was im nationalen und internationalen E-Commerce alles los ist, legen wir die Commerce Shots ans Herz: Jetzt abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren