INTERNET WORLD Logo Abo
Cyber Security-Illustration

Ransomware, DDoS & Co. Cybergefahren im Jahr 2023: Worauf es bei der Cyberabwehr wirklich ankommt

Shutterstock / vs148
Shutterstock / vs148

Was kommt 2023 in Sachen IT-Sicherheit auf die Unternehmen zu? Ransomware ist momentan die Nummer eins bei Cyberbedrohungen. Thomas Uhlemann, Security Specialist bei Eset, erklärt im Interview, auf was es bei der Cyberabwehr ankommt.

Ransomware ist momentan die Nummer eins bei Cyberangriffen - die Gefahr wird aber von vielen Unternehmen noch immer nicht in ihrer gesamten Tragweite begriffen. Viele Unternehmen sehen nur die Verschlüsselung der Daten und die daraus resultierenden Probleme beziehungsweise Störungen. Varonis-Manager Michael Scheffler weist darauf hin, dass sich Angreifer mitunter lange und ungestört in den Systemen ihrer Opfer bewegen und natürlich auch Daten entwenden können.

"Während man kompromittierte Systeme recht schnell wiederaufbauen kann, lassen sich Daten eben leider nicht 'unkompromittieren'. Im schlimmsten Fall landen sie im Dark Web oder beim Wettbewerb". Entsprechend sieht er im Datendiebstahl auch die größte Herausforderung für Unternehmen. Dabei spiele es zunächst keine große Rolle, ob Daten im Rahmen einer Ransomware-Attacke entwendet werden, durch Cyberspionage gezielt abfließen oder von Mitarbeitern exfiltriert werden.

Die Gefahr durch Ransomware-Angriffe ist den meisten IT-Verantwortlichen mittlerweile bewusst. Doch handele es sich dabei nur um einen kleinen Teil der zahlreichen Bedrohungen für die IT-Sicherheit, so Thomas Uhlemann, Security Specialist bei Eset. Im Interview erklärt er, auf was es bei der Cyberabwehr wirklich ankommt.

Sie möchten weiterlesen?
Jetzt 3 Monate für 9,90 € testen*
  • monatl. digitale Commerce Briefings
  • tägl. Commerce Shots Newsletter
  • alle digitalen plus-Inhalte
  • 1x Magazin in Print und Digital
  • exklusive Rabatte der INTERNET WORLD Events & Academy

*danach 24,92 € pro Monat im Jahres-Membership; monatlich kündbar.

INTERNET WORLD Abonnenten können im Rahmen ihres Memberships auf alle Inhalte zugreifen. Noch keine Zugangsdaten? Dann schreib uns an: kundenservice@ebnermedia.de.

Weitere Angebote findest du hier.

Ihr wollt in Sachen E-Commerce auf dem Laufenden bleiben? Da haben wir zwei Angebote für euch in petto:
  • Unser daily-Newsletter informiert einmal täglich mit News, aber auch tiefen Insights und Analysen über die wichtigsten Themen aus der digitalen Commerce- und Marketing-Branche. Jetzt kostenlos abonnieren!
  • Early birds, die bereits am frühen Morgen wissen wollen, was im nationalen und internationalen E-Commerce alles los ist, legen wir die Commerce Shots ans Herz: Jetzt abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren