E-Commerce
In der Regel wird für den E-Commerce ein Webshop eingesetzt. Hier können Kunden selbständig Ware aussuchen und bestellen. Großer Vorteil im Vergleich zu stationären Geschäften ist beim E-Commerce oder Online-Handel, dass das Einkaufen rund um die Uhr möglich ist. In der Regel ist der Webshop an ein Warenwirtschaftssystem angeschlossen, das Einkauf, Lagerhaltung, Kundenmanagement, Finanzbuchhaltung und vieles mehr beinhalten kann.
weitere Themen
02.06.2009

Steigt Google in den E-Book-Markt ein?


27.05.2009

Web.de bietet fünf Millionen MP3-Songs


25.05.2009

Musik-CDs auf Anfrage


19.05.2009

Lebensmittel online ordern hat Zukunft


19.05.2009

DocMorris muss draußen bleiben



14.05.2009

Roadshow zu neuen Top-Level-Domains


13.05.2009

Mindfactory zum ?Besten Schotten-Store? gekürt


13.05.2009

Channel 21 bindet Tellja-Empfehlungstool ein


12.05.2009

Prepaid fürs Onlineshopping


12.05.2009

basic will ins Onlinegeschäft einsteigen