Displaymarketing
Auf passenden Websites buchen werbungtreibende Unternehmen die gewünschten Themenumfelder, in denen ihre Werbemittel eingeblendet werden sollen. Abgerechnet wird zumeist nach dem sogenannten Tausend-Kontakt-Preis (TKP). Diese Kennzahl gibt an, welchen Betrag ein Werbungtreibender zahlen muss, um 1.000 Personen einer Zielgruppe per Sichtkontakt zu erreichen.
weitere Themen
19.10.2009

Performance Marketing auf dem Vormarsch


18.09.2009

Google startet Doubleclick Ad Exchange neu