Displaymarketing
Auf passenden Websites buchen werbungtreibende Unternehmen die gewünschten Themenumfelder, in denen ihre Werbemittel eingeblendet werden sollen. Abgerechnet wird zumeist nach dem sogenannten Tausend-Kontakt-Preis (TKP). Diese Kennzahl gibt an, welchen Betrag ein Werbungtreibender zahlen muss, um 1.000 Personen einer Zielgruppe per Sichtkontakt zu erreichen.
weitere Themen
19.01.2010

Online-Werbemarkt legte 2009 um 9,9 Prozent zu


19.10.2009

Performance Marketing auf dem Vormarsch


18.09.2009

Google startet Doubleclick Ad Exchange neu