Displaymarketing
Auf passenden Websites buchen werbungtreibende Unternehmen die gewünschten Themenumfelder, in denen ihre Werbemittel eingeblendet werden sollen. Abgerechnet wird zumeist nach dem sogenannten Tausend-Kontakt-Preis (TKP). Diese Kennzahl gibt an, welchen Betrag ein Werbungtreibender zahlen muss, um 1.000 Personen einer Zielgruppe per Sichtkontakt zu erreichen.
weitere Themen
Wunder Media GmbH realisiert Advertorial
21.06.2010

Österreich wirbt fürs Wandern


Kontrollsystem macht Onlinewerbung transparenter
21.06.2010

Der Blick hinter die Web-Ads



Spiegel QC startet Selbstbuchungsportal
18.06.2010

Der Griff nach den kleinen Budgets


Bewegtbildwerbung auf Facebook
16.06.2010

Videoanzeigen als virtuelle Währung zahlen sich aus


Webanalyse trifft Datenschutz
15.04.2010

"Das Onlinemarketing der Zukunft ist integriert"



Studie zu Displaymarketing für Airlines
25.03.2010

Fluggesellschaften könnten wirksamer werben


Targeting und Datenschutz
23.03.2010

"IP-Adressen fühlen keinen Schmerz"


02.02.2010

Bitkom: 17,8 Prozent Plus bei Displaywerbung


19.01.2010

Online-Werbemarkt legte 2009 um 9,9 Prozent zu


19.10.2009

Performance Marketing auf dem Vormarsch