Displaymarketing
Auf passenden Websites buchen werbungtreibende Unternehmen die gewünschten Themenumfelder, in denen ihre Werbemittel eingeblendet werden sollen. Abgerechnet wird zumeist nach dem sogenannten Tausend-Kontakt-Preis (TKP). Diese Kennzahl gibt an, welchen Betrag ein Werbungtreibender zahlen muss, um 1.000 Personen einer Zielgruppe per Sichtkontakt zu erreichen.
weitere Themen
Programmatic Advertising
26.04.2018

Die nächste Evolutionsstufe: Das steckt hinter ads.cert


BGH-Urteil
19.04.2018

AdBlock Plus verstößt nicht gegen unlauteren Wettbewerb


Tim Schumacher, Mitgründer eyeo
18.04.2018

"Für eyeo wäre es kein Problem, die Whitelist in Deutschland auszuschalten"


Gastkommentar
09.04.2018

Wenn Adblocker über die Funktion von Anzeigen im Internet bestimmen


Online Marketing Rockstars
25.03.2018

5 Wege, um gegen die GAFAs bestehen zu können



Mark Rabkin, Facebook
21.03.2018

"Wir wissen von den Sorgen rund um sichere Werbeumfelder"


Nielsen-Auswertung
16.03.2018

Die Top Advertiser im Februar 2018


OVK Online-Report 2018/01
27.02.2018

Digitale Werbung wächst um 8 Prozent auf 1,93 Milliarden Euro


Viewability Benchmarks Q4 2017
25.01.2018

Sichtbarkeitsraten sinken wegen hohem Werbekaufkommen


Nielsen-Auswertung
20.01.2018

Die Top Advertiser im Dezember 2017