Displaymarketing
Auf passenden Websites buchen werbungtreibende Unternehmen die gewünschten Themenumfelder, in denen ihre Werbemittel eingeblendet werden sollen. Abgerechnet wird zumeist nach dem sogenannten Tausend-Kontakt-Preis (TKP). Diese Kennzahl gibt an, welchen Betrag ein Werbungtreibender zahlen muss, um 1.000 Personen einer Zielgruppe per Sichtkontakt zu erreichen.
weitere Themen
Schnellere Ladezeiten für Websites
06.05.2019

OVK führt neues Werbekonzept "Initial-/Subload" ein


Prognose für Deutschland
26.03.2019

Wirtschaftliche Unsicherheiten bremsen Online-Werbung


OVK Online-Report 2019/01
27.02.2019

Umsatz mit Digitalwerbung klettert auf rund 2,1 Milliarden Euro


BurdaForward Advertising
26.02.2019

Martin Lütgenau: "Das Standardgeschäft muss automatisiert werden"


Internet-Steuer in Bayern
19.02.2019

15 Prozent Steuer auf Werbebanner: Das steckt dahinter



Meine Top-Kampagne
11.02.2019

Ein Effie für die Kampagne der Deutschen Telekom


Viertes Quartal 2018
17.01.2019

Sichtbarkeitsrate von Display-Werbung in Deutschland sinkt deutlich


Nielsen-Zahlen
15.01.2019

Die Top Advertiser im Dezember 2018


Zweites und drittes Quartal 2018
21.12.2018

Adblocker-Rate in Deutschland bleibt stabil


In Kombination mit Video
30.11.2018

4 Schritte zur perfekten Native-Advertising-Strategie