Display-Werbung
Auf passenden Websites buchen werbungtreibende Unternehmen die gewünschten Themenumfelder, in denen ihre Werbemittel eingeblendet werden sollen. Abgerechnet wird zumeist nach dem sogenannten Tausend-Kontakt-Preis (TKP). Diese Kennzahl gibt an, welchen Betrag ein Werbungtreibender zahlen muss, um 1.000 Personen einer Zielgruppe per Sichtkontakt zu erreichen.
weitere Themen
Die neuen Treiber
30.10.2019

So wandelt sich Googles Werbemodell


Meine Top-Kampagne
21.10.2019

Porsche: Klaas als ehrlicher Botschafter


Tech-Firma kauft Digitalvermarkter
11.10.2019

Azerion übernimmt HiMedia Deutschland


Meine Top-Kampagne
29.09.2019

Move to OBRKSSL: Werbung für Büros


Meine Top-Kampagne
23.09.2019

Die Bahn zeigt, wie kreativ Programmatic Advertising sein kann



Nielsen-Zahlen
15.09.2019

Die Top Advertiser im August 2019


Kommentar
13.09.2019

Zwei Tage dmexco: Eine Würdigung


OVK Online-Report 2019/02
11.09.2019

Werbemarkt 2019: Digitale Werbung wächst um 10 Prozent


dmexco-Produkte
11.09.2019

Neue Anzeigenformate: Google Discovery und Audio Ads verfügbar


Meine Top-Kampagne
15.08.2019

Kampagne für die Bayern LB: Warum die Empörung unnötig ist