INTERNET WORLD Logo Abo
Annahmebereich

Repair and Care Globetrotter eröffnet Reparaturwerkstatt

Globetrotter
Globetrotter

Der Hamburger Outdoor-Ausrüster und Multichannel-Player Globetrotter hat eine eigene Reparaturwerkstatt in seinem Stammhaus in Barmbek eröffnet.

Globetrotter hat eine eigene Werkstatt im Stammhaus in Barmbek eröffnet und lockte zur Eröffnung am Samstag, 2. Juli, mit 50 Prozent Rabatt auf Reparaturen vor Ort an diesem Tag. Dazu Retail Manager Ulrich Gumz: "Mit unserem Angebot helfen wir unseren Kundinnen und Kunden, liebgewonnene Ausrüstungsteile, mit denen oft unvergessliche Erlebnisse verknüpft sind, länger zu nutzen. Wenn jeder die zur Reparatur und Instandhaltung seiner Ausrüstung erforderlichen Spezialwerkzeuge selbst kaufen müsste, wäre das nun auch nicht gerade nachhaltig. Abgesehen davon erfordert eine fachgerechte Reparatur handwerkliches Geschick und das entsprechende Know-how. Und davon haben unsere Experten reichlich."

Outdoor-Jacken, Wanderhosen, Zelte, Schlafsäcke, Rücksäcke, Kocher - in der neuen Werkstatt übernehmen geschulte Mitarbeiter vor Ort die Reparatur direkt vor Ort. Auch weitere Servicethemen werden angeboten, darunter die professionelle Wäsche von Schlafsäcken und die Imprägnierung von Regenbekleidung. Auch die eigene Kletterausrüstung kann hier von Experten überprüft werden.

Nachhaltigkeit ist das große Thema bei Herstellern wie Händlern. Wer mehr zum Thema wissen möchte, dem sei unsere Juli-Ausgabe der INTERNET WORLD Business ans Herz gelegt.

  • Premium-plus-Abonnenten haben das Print-Magazin zusätzlich seit dem 4. Juli in ihrem Briefkasten.

Noch kein Abonnement? Wir bieten unterschiedliche Modelle für jeden Bedarf - testen Sie unser plus-Abonnement einen Monat lang kostenlos.

Ihr wollt Insights für ein erfolgreiches Direct-to-Consumer-Business?
Das D2C-Radar beantwortet strategische Fragen zum D2C-Business und liefert konkrete Hilfestellungen zum operativen Doing. Im Fokus liegen die D2C-Hacks und Innovationen von D2C-Startups aus Deutschland und internationalen Märkten genauso wie die D2C-Strategien etablierter Markenhersteller. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren