INTERNET WORLD Logo Abo
Jesper Matsch

Schwedische D2C-Brand Wie Caia Cosmetics den deutschen Markt erobern will

Jesper Matsch, Co-Founder von Caia Cosmetics

Caia Cosmetics

Jesper Matsch, Co-Founder von Caia Cosmetics

Caia Cosmetics

Von Beginn an profitabel, erwirtschaftete Caia Cosmetics drei Jahre nach Gründung bereits einen Umsatz von 32 Millionen Euro. Jetzt will die schwedische D2C-Kosmetik-Brand auch den deutschen Markt erobern.

In Skandinavien ist Caia Cosmetics eine der bekanntesten Marken im Kosmetikbereich. Der Hersteller hochwertiger Make-up- und Hautpflegeprodukte wurde 2018 von der schwedischen Influencerin Bianca Ingrosso zusammen mit ihrer Managerin Vanessa Lindblad sowie den in der Beauty-Branche bekannten Unternehmern Jesper Matsch und Mikael Snabb gegründet. Von Beginn an profitabel, erwirtschaftete Caia Cosmetics drei Jahre später einen Umsatz von 32 Millionen Euro.

Bis heute hat das Unternehmen mehr als 3,5 Millionen Produkte in über 30 Ländern verkauft. Zeit, die Expansionsstrategie weiter voranzutreiben; Deutschland ist für 2022 der Fokusmarkt. Einen Blick in die Vertriebs- und Marketingstrategie gewährt Mitgründer Jesper Matsch im Interview.

Wer genau ist Ihre Zielgruppe?

Jesper Matsch: Die Hauptzielgruppe sind Frauen (und einige Männer) im Alter von 18 bis 35 Jahren, die sich für Schönheit, Mode und Pop-Kultur interessieren. Sie suchen in den sozialen Medien nach neuer Orientierung und Inspiration und sind Teil einer Community, der sie vertrauen. Die Community ist an verschiedenen Aspekten des Unternehmens beteiligt, einschließlich der Produktentwicklung und -konzepte und ist ein wichtiger Teil der Marke. Im Februar 2022 haben wir "The Product" ins Leben gerufen: eine einjährige Initiative, bei der unsere Community gemeinsam mit Caia ein Produkt entwickelt und von Anfang bis Ende involviert sein wird.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Insights für ein erfolgreiches Direct-to-Consumer-Business:
Das D2C-Radar beantwortet strategische Fragen zum D2C-Business und liefert konkrete Hilfestellungen zum operativen Doing. Im Fokus liegen die D2C-Hacks und Innovationen von D2C-Startups aus Deutschland und internationalen Märkten genauso wie die D2C-Strategien etablierter Markenhersteller. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren