INTERNET WORLD Logo Abo
Shop-Portrait

INTERNET WORLD Shop-Portrait Schwerelosigkite.de: Aus Kite mach neu

shutterstock.com/Mygate
shutterstock.com/Mygate

Im INTERNET WORLD Shop-Portrait stellen wir regelmäßig spannende Online Shops vor. Schwerelosigkite ist ein Modelabel, das ausgediente Kite-Schirme und Neoprenanzüge weiterverwendet. Mit den Unikaten hat der Hersteller ein Alleinstellungsmerkmal im umkämpften Modemarkt.

Es begann 2004: Peter Arnold hatte gerade seine Liebe für das Kite-Surfen entdeckt, als ihm auf dem Wasser die Assoziation "Schwerelosig-Kite" in den Sinn kam. Das gefiel ihm so gut, dass er sich das Wortspiel auf ein T-Shirt drucken ließ und es auf seinem Bus anbrachte. In der Folge wurde er immer wieder von Neugierigen auf den Schriftzug angesprochen, so dass er beschloss, mehr daraus zu machen - das Label "Schwerelosigkite" war geboren.

Kite-Flicken als Markenzeichen

In Andreas Bedersdorfer fand er einen Partner, gemeinsam gründeten sie 2005 das Label. Zunächst produzierten die beiden aus sogenannten Textil-Rohlingen auf Zuruf selbstdesignte T-Shirts und Hoodies für den Freundeskreis, mit einem Flicken aus einem alten Kite-Schirm als Markenzeichen. Jedes Stück wurde somit zum Unikat. 2007 auf der Sportartikel-Messe ISPO wurde Schwerelosigkite mit dem Brandnew Award für Innovation und Style ausgezeichnet. Das war der Durchbruch für das junge Label. Der erste Online Shop entstand und auch die erste selbstentwickelte Kollektion.

An oberster Stelle steht bei Schwerelosigkite das Thema Nachhaltigkeit, das beide Produktlinien prägt: Die Textilien für Damen, Herren und Kinder sind aus hochwertigen, nachhaltig hergestellten Materialien, produziert wird zu möglichst fairen Bedingungen in Portugal und der Türkei. Dazu kommen Mützen aus Polen und Caps aus Bayern. Die zweite Linie - Accessoires wie Hüft- und Umhängetaschen, Gürtel und Geldbeutel - entstehen in einer kleinen Fabrik in Tschechien. Sie werden ganz oder teilweise aus alten Kite-Schirmen hergestellt, für die Schwerelosigkite eine "Abwrackprämie" von 50 Euro als Gutschrift auf das Kundenkonto zahlt. Auch ausgedienten Neoprenanzügen haucht das Nischen-Label neues Leben ein, etwa als Polsterung bei Rucksäcken. An einer eigenen Produktpalette aus den alten Anzügen tüfteln die beiden Macher gerade.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt in Sachen E-Commerce auf dem Laufenden bleiben? Da haben wir zwei Angebote für euch in petto:
  • Unser daily-Newsletter informiert einmal täglich mit News, aber auch tiefen Insights und Analysen über die wichtigsten Themen aus der digitalen Commerce- und Marketing-Branche. Jetzt kostenlos abonnieren!
  • Early birds, die bereits am frühen Morgen wissen wollen, was im nationalen und internationalen E-Commerce alles los ist, legen wir die Commerce Shots ans Herz: Jetzt abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren