INTERNET WORLD Business Logo Abo
Beauty Wellness

Intspa Rocket Internet plant Wellness-Start-up

shutterstock/mythja
shutterstock/mythja

Rocket Internet will ein weiteres Start-up gründen. Das neue Portal Intspa soll Buchungen für Wellness- und Schönheits-Behandlungen ermöglichen.

Mit Beauty- und Wellness-Angeboten sah es bislang bei Rocket Internet noch recht mau aus. Das soll sich nun ändern. Offenbar ist ein weiteres Start-up in PLanung, wie das Unternehmen Gründerszene.de bestätigte. Das neue Portal soll Intspa heißen und Buchungen für Wellness- und Schönheits-Behandlungen ermöglichen.

Das geplante Start-up als wird in einem Artikel des Magazins Bilanz als "Duplikat der britischen Firma Wahanda" beschrieben. Intspa soll zunächst in Italien starten und eine Millionenfinanzierung erhalten um möglichst schnell international zu expandieren.  

Dass auch bei Superstars nicht immer alles rund läuft, zeigt Lendico: Die Kreditvermittlungsplattform aus Oliver Samwers Rocket-Internet-Imperium, steckt offenbar in Schwierigkeiten. Die Entwicklung in Spanien, Polen und Südafrika läuft demnach so schleppend, dass Lendico jetzt die Notbremse zieht: Die Rocket-Internet-Beteiligung will sich bis auf weiteres aus den drei Ländern zurückziehen.

Das könnte Sie auch interessieren