INTERNET WORLD Logo Abo
Torsten Hautmann

Kundenbindung Torsten Hautmann: "Payback-App-Kunden sind besonders gute Kunden"

Torsten Hautmann, VP Digital Sales Payback

Payback

Torsten Hautmann, VP Digital Sales Payback

Payback

Payback profitiert in der Corona-Krise von stabilen Handelspartnern wie Rewe und dm - und vom boomenden E-Commerce. Hier will der Bonussystem-Anbieter weiter wachsen: Schon jetzt beträgt der mit Payback-Punkten incentivierte E-Commerce-Außenumsatz fünf Milliarden Euro.

"Haben Sie eine Payback-Karte?" - die obligatorische Frage an den Kassen von Rewe, dm und Co kann Torsten Hautmann, VP Digital Sales Payback, schnell mit "Ja" beantworten. Im Interview erzählt Hautmann wie sich Payback in der Corona-Krise behauptet hat und warum vor allem der E-Commerce für das Partnerwachstum spannend ist.

Mit Rewe, dm und Co hatte Payback in der Corona-Krise stabile Handelspartner: Wie hat sich Ihr Geschäft in der Corona-Krise entwickelt - und verändert?

Torsten Hautmann: Payback steht sehr stabil da, wir sind trotz der schwierigen Gesamtsituation für den Handel zufrieden. Unsere Stärke liegt darin, dass wir unser System schon vor Jahren digitalisiert, früh digitale Partner eingebunden und vor allem Stationär mit Digital verbunden haben. Das Motto lautet bei uns immer noch "Kein Lockdown für Loyality", weil Kommunikation mit Partnern und Kunden noch nie so wichtig war wie in den vergangenen Monaten. Hier zu interagieren, auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Maßnahmen zu bieten, das ist in Zeiten wie diesen umso wichtiger. Data Driven Marketing ist ein starker USP in der Krise, und es hat sich gezeigt, dass wir mit unserer Reichweite, durch die Vielzahl an Möglichkeiten unserer Marketingplattform und durch den möglichen Shift von offline zu online gut aufgestellt sind.

 

Von der Plastikarte zur App: Wie hat sich die mobile Nutzung entwickelt, wie viel Prozent der Kunden nutzen die jeweiligen Payback-Kanäle?

Hautmann: Über 31 Millionen Kunden sammeln Payback-Punkte in Deutschland, mehr als 10 Millionen nutzen regelmäßig die Payback-App. Und ja, im Laufe der vergangenen Monate konnten die App und auch unsere mobile Zahlungsfunktion Pay zulegen, "kontaktlos und sicher" ist verständlicherweise aktuell wichtig. Mit Pay sind wir jetzt bei über 500.000 Registrierungen, gute Pay-Kunden zahlen rund vier Mal pro Monat. Uns freut die mobile Nutzung des Programms, da sie zeigt, dass die Bündelung dieser vielen Services - mobil Shoppen, Punkte sammeln, Punkte einlösen, Coupons aktivieren, Bezahlen etc…- gerne angenommen wird. Payback-App-Kunden sind besonders gute Kunden.

 

Sie verfügen über verschiedene Marketplaces, zum Beispiel Travel oder Retail. Wie setzt sich Ihr Retail Marketplace konkret zusammen? Welche Branche nimmt den größten Anteil ein?

Hautmann: Wir decken alle Segmente ab. Über 700 Partner sind schon über unsere App und die Payback.de live und es kommen ständig neue dazu. Das E-Commerce-Partnerwachstum war in den vergangenen zwei Jahren besonders stark: Top-Player wie AboutYou, Flaconi, EMP, Sky und Home24 haben sich für die Belohnung mit Punkten entschieden, aber auch starke Spezialisten wie Moderne Hausfrau, Wenz und Happy Size. Unser stärkstes Segment ist Fashion, gefolgt von Home & Living und Electronics.

 

Sie sagen, Payback incentiviert inzwischen einen beträchtlichen Teil der Online-Käufe und ist für einen Großteil des E-Commerce-Außenumsatzes verantwortlich. Können Sie das konkretisieren und von welchen Summen sprechen wir hier genau?

Hautmann: Der mit Payback-Punkten incentivierte E-Commerce-Außenumsatz beträgt fünf Milliarden Euro (Geschäftsjahr 2020), der über den Payback Marketplace vermittelte E-Commerce-Außenumsatz über eine Milliarde Euro (Geschäftsjahr 2020). 

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Sie wollen in Sachen E-Commerce auf dem Laufenden bleiben? Unser daily-Newsletter informiert einmal täglich über die wichtigsten News aus der digitalen Commerce-Branche. Jetzt kostenlos abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren