INTERNET WORLD Logo Abo
Arbeit in der Näherei von manomama

Corporate Social Responsibility Sina Trinkwalder, manomama: "Von CSR in Unternehmen profitiert auch das Produkt"

manomama
manomama

Verbraucher achten zunehmend auf Nachhaltigkeit im Handel. Damit eng verknüpft ist die unternehmerische Sozialverantwortung (Corporate Social Responsibility) - ein Thema, das Sina Trinkwalder, Gründerin der ökosozialen Textilfirma manomama, früh besetzt hat.

Ein Unternehmen führen, das nicht nur für seine Mitarbeiter einsteht, sondern auch der Gesellschaft etwas zurückgibt. Das ist es, was Corporate Citizenship oder Corporate Social Responsibility (CSR) ausmacht. Ein Thema, das Konsumenten immer mehr auch von großen Marken und Herstellern einfordern.

Laut den Ergebnissen des "Edelman Trust Barometers" und der Sonderauswertung "Marken inmitten der Krise" geben 55 Prozent der weltweit Befragten an, dass Marken aktuell besser in der Lage sind soziale Probleme zu lösen als die Regierung.

Eine, die das Thema Corporate Social Responsibility wie keine andere lebt, ist Sina Trinkwalder aus Augsburg. Ihre ökosoziale Kleidermarke manomama verbindet seit 2010 Textilherstellung in Bio-Qualität mit sozialpolitischen Aspekten. Denn die Geschäftsinhaberin hat ihr Unternehmen mit Menschen gegründet und erfolgreich gemacht, die als "unvermittelbar" auf dem Arbeitsmarkt galten.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt in Sachen E-Commerce auf dem Laufenden bleiben? Da haben wir zwei Angebote für euch in petto:
  • Unser daily-Newsletter informiert einmal täglich mit News, aber auch tiefen Insights und Analysen über die wichtigsten Themen aus der digitalen Commerce- und Marketing-Branche. Jetzt kostenlos abonnieren!
  • Early birds, die bereits am frühen Morgen wissen wollen, was im nationalen und internationalen E-Commerce alles los ist, legen wir die Commerce Shots ans Herz: Jetzt abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren