INTERNET WORLD Business Logo Abo
Mueller

Direktzustellung für über 20.000 Artikel Drogeriemarkt Müller baut seinen E-Commerce aus

https://www.mueller.de
https://www.mueller.de

Drogeriemarkt Müller geht in die Online-Offensive und baut seinen E-Commerce und die Direktzustellung aus. Seit Kurzem können Kunden über 20.000 Artikel nach Hause ordern.

Lange spielte das Drogeriesegment im Online-Handel kaum eine Rolle. Der Verkauf von Toilettenpapier, Windeln und Zahnpasta biete nur geringe Margen, außerdem sei die ­Warenkorbhöhe zu gering, so das gängige Urteil. Deshalb sei der Drogeriehandel nun einmal kein Online-Geschäft.

Müller betreibt seit 2013 einen eigenen Online Shop. Wie begrenzt bisher die Ambitionen jedoch waren, war lange an den Einschränkungen des Angebots deutlich: Nur langsam baute Müller das online verfügbare Sortiment aus und ­zögerte ­besonders dabei, Drogerieartikel im Netz anzubieten. Zudem lieferte Müller Bestellungen ausschließlich in die Filialen und bot keinen echten Versandservice an. Das ändert sich nun.

Wie die Drogeriekette auf ihrer Webseite erklärt, liefert man ab sofort über 20.000 Artikel aus diversen Sortimenten nach Hause.

Pandemie-Geschäft stabilisieren

Nach Informationen der Lebensmittelzeitung schaffte es Müller, das Geschäft in der Pandemie zu stabilisieren. Der Kaufhausbetreiber verzeichnete demzufolge im März und April zweistellige Zuwachsraten und kann damit laut Lieferanten die seit Januar aufgelaufenen Umsatzrückgänge in der Drogerie kompensieren. Auch die Erträge sollen sich mit dem Sparkurs und zurückgefahrener Werbung besser entwickeln als erwartet.

Hinweis-Banner

Müller

Vor allem die Bereiche Lebensmittel, Bio und Naturkosmetik, die im Sortiment größer ausfallen als bei Rivalen, sowie Spielwaren sollen boomen.

Für Irritation sorgt indes ein Versuch auf die Webseite respektive den Online Shop von Müller zu gelangen. Ein Banner macht darauf aufmerksam, dass der Zugriff aufgrund von Aktionsware limitiert sei. Man wolle eine gerechte Verteilung und einen reibungslosen Ablauf gewährleisten. Schlangestehen 4.0 ...

Das könnte Sie auch interessieren