INTERNET WORLD Logo Abo
Wachstum

Boom in der Krise bevh: "Das Corona-Wachstum ist nachhaltig"

shutterstock.com/Monster Ztudio
shutterstock.com/Monster Ztudio

Auch wenn viele stationäre Händler auf eine Rückkehr der Kunden nach der Pandemie hoffen: Der deusche Online-Handel muss keinen Post-Corona-Backlash fürchten, meint bevh-Vizegeschäftsführer Martin Groß-Albenhausen. 

Die durch die Corona-Krise ausgelösten Verschiebungen in der Handelslandschaft sorgen für jede Menge Gesprächsstoff. Die Politik denkt über eine Paketsteuer für Versandhändler nach, die Handelsverbände beklagen die Abwanderung der Kunden ins Netz, die Paketdienste stöhnen unter der Zusatzbelastung und die Online-Händler selbst kommen aus dem Pakete packen kaum noch raus.

Die Frage ist: Stecken wir in einer von der Krise geschaffenen Ausnahmesituation? Werden die Kunden mit dem Impfstoff in die Innenstädte zurück kehren? Oder haben wir es mit einer dauerhaften Entwicklung zu tun - auf die Politik, Händler und Logistiker mit langfristigen Maßnahmen reagieren müssen? 

Der bevh hat zur Beantwortung dieser Frage in seine Zahlen geschaut - und ist sich sicher: Corona hat keine Ausnahmesituation geschaffen, sondern eine bereits unumkehrbare Entwicklung ledlglich beschleunigt. Wir haben bei bevh-Vizepräsident Martin Groß-Albenhausen nachgefragt. 

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt in Sachen E-Commerce auf dem Laufenden bleiben? Da haben wir zwei Angebote für euch in petto:
  • Unser daily-Newsletter informiert einmal täglich mit News, aber auch tiefen Insights und Analysen über die wichtigsten Themen aus der digitalen Commerce- und Marketing-Branche. Jetzt kostenlos abonnieren!
  • Early birds, die bereits am frühen Morgen wissen wollen, was im nationalen und internationalen E-Commerce alles los ist, legen wir die Commerce Shots ans Herz: Jetzt abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren