INTERNET WORLD Logo Abo
Rose Bikes

Corona-Strategien im Handel Rose Bikes: "Die Testfahrt ist der Conversion-Treiber schlechthin"

Mit "Rose@Home" erzielt Rose Bikes 90 Prozent Konversionsraten

Rose Bikes

Mit "Rose@Home" erzielt Rose Bikes 90 Prozent Konversionsraten

Rose Bikes

Corona hat den Einzelhandel weiter fest im Griff. Mit dem Remote-Angebot "Videoberatung" und dem mobilen Beratungsservice "ROSE@Home" hat Rose Bikes im aktuellen Lockdown seit Dezember 62 Prozent der geplanten stationären Bike-Umsätze kompensieren können.

Als im März 2020 Corona-bedingt alle deutschen Stores von einem Tag auf den anderen schließen mussten, geschah das ausgerechnet zu Beginn der Fahrradsaison. Um die unvermeidlichen Verluste zu kompensieren, musste sich das Familienunternehmen Rose Bikes etwas einfallen lassen.

Videoberatung als leistungsfähige Face-to-Face-Alternative

"Bereits im April 2020, also zu Beginn der Krise, war uns klar, dass wir trotz geschlossener Türen für unsere Kunden ansprechbar sein wollten - auch als persönlicher Berater", erinnert sich Tim Böker, Retail-Chef bei Rose Bikes. "Wir haben im Team überlegt, was wir tun können und dann schnell und unkompliziert innerhalb von drei Tagen einen Video-Beratungsservice via Facetime oder WhatsApp angeboten."

Denn die Zielgruppe von Rose lässt sich in zwei Gruppen aufteilen. "Zum einen sind da die Experten, die genau wissen, was sie wollen, welche Fahrrad-Geometrie und -Größe für sie die Richtige ist. Diese Zielgruppe kauft einfach online in unserem Shop und braucht uns nicht weiter", sagt Böker. Die zweite Gruppe an Kunden hingegen benötige Unterstützung bei der Kaufentscheidung, weil sie meist nur eine vage Vorstellung davon haben, welches Bike ihre Anforderungen am besten erfüllt. Für diese große Zielgruppe wollte Rose Bikes unbedingt eine individuelle und persönliche Beratungsmöglichkeit schaffen.  

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt in Sachen E-Commerce auf dem Laufenden bleiben? Da haben wir zwei Angebote für euch in petto:
  • Unser daily-Newsletter informiert einmal täglich mit News, aber auch tiefen Insights und Analysen über die wichtigsten Themen aus der digitalen Commerce- und Marketing-Branche. Jetzt kostenlos abonnieren!
  • Early birds, die bereits am frühen Morgen wissen wollen, was im nationalen und internationalen E-Commerce alles los ist, legen wir die Commerce Shots ans Herz: Jetzt abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren