INTERNET WORLD Logo Abo
Grüne Papierkugel

Nachhaltige Shops im Porträt memo AG: "Unsere Retourenquote liegt bei unter einem Prozent"

Shutterstock/Pasuwan
Shutterstock/Pasuwan

Umweltfreundliche Händler bekommen zunehmend Konkurrenz von konventionellen Anbietern, die sich dem Nachhaltigkeitstrend anschließen. Wir porträtieren ausgewählte Shops und zeigen, wie sie sich in der Masse behaupten. Den Start macht die memo AG.

Der Möbelhändler memo AG setzt seit über 30 Jahren auf nachhaltige Konzepte - bei den angebotenen Produkten, die umweltverträglich hergestellt werden, aber auch bei Versand und Lager. Nach Überzeugung des Unternehmens sind dies keine Einzelmaßnahmen, sondern ineinandergreifende Prozesse. Dass das Thema Nachhaltigkeit in den Mainstream gerückt ist, bereitet Memo-Geschäftsführer Frank Schmähling keine Sorgen. Im Gegenteil: Deshalb kämen immer mehr Kunden aus der Mitte der Gesellschaft zu den bestehenden Geschäftskunden, berichtet der Unternehmer. Im Interview erklärt er, mit welchen USPs man die Kunden überzeugt und wo die nachhaltige Reise seiner Firma hingeht.

Was ist Ihr Geschäftsmodell, wie sehr ist das Thema Nachhaltigkeit in Ihrer DNA verankert? Kurzum: Warum sehen Sie sich als nachhaltiger Shop?

Frank Schmähling: Wir sind seit über 30 Jahren davon überzeugt, dass ein nachhaltiges Geschäftsmodell langfristigen Erfolg bringt. Nachhaltigkeit ist deshalb seit Beginn an unser Kerngeschäft. Unsere Onlineshops für gewerbliche und private Endverbraucher sind ein Spiegelbild unserer Verantwortung für Mensch, Umwelt und Klima. Nicht nur das gesamte Sortiment ist sorgfältig nach nachhaltigen Kriterien ausgesucht, sondern auch die Lager- und Versandlogistik ist entsprechend ausgerichtet. Es sind also nicht nur einzelne Maßnahmen, sondern die Ganzheitlichkeit, die uns auszeichnet und erfolgreich macht.

Können Sie Zahlen und Fakten zum Unternehmen und zum Shop nennen?

Schmähling: Mit etwa 147 Mitarbeitenden haben wir im letzten Jahr einen Umsatz von rund 28 Millionen Euro erzielt. Unser Sortiment umfasst über 20.000 Produkte - darunter gut 1.000 memo-Markenprodukte. Im Durchschnitt verzeichnen wir 250.000 Besucher pro Monat. Wir sind auf verschiedenen Social Media-Kanälen unterwegs, darunter auf Instagram mit 6.900 Followern und bis zu 220.000 erreichten Followern pro Monat sowie auf Facebook mit über 13.000 Fans. Dort erreichen wir bis zu 400.000 Menschen pro Monat. Jede Woche veröffentlichen wir bis zu vier Beiträge mit Produktvorstellungen aus dem Sortiment, DIY-Ideen, Gewinnspielen und Wissenswertem zum Unternehmen und zum Thema Nachhaltigkeit. Außerdem arbeiten wir mit verschiedenen Influencern aus der Nachhaltigkeitsszene zusammen.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt in Sachen E-Commerce auf dem Laufenden bleiben? Da haben wir zwei Angebote für euch in petto:
  • Unser daily-Newsletter informiert einmal täglich mit News, aber auch tiefen Insights und Analysen über die wichtigsten Themen aus der digitalen Commerce- und Marketing-Branche. Jetzt kostenlos abonnieren!
  • Early birds, die bereits am frühen Morgen wissen wollen, was im nationalen und internationalen E-Commerce alles los ist, legen wir die Commerce Shots ans Herz: Jetzt abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren