INTERNET WORLD Business Logo Abo
Shopping über Smartphone und Tablet-PC

Shopping über Smartphone und Tablet-PC Ein Viertel kauft nicht mobil ein

Was kaufen die Besitzer von Smartphones und Tablet-PCs mobil ein? Das wollte internetworld.de von ihren Leser wissen.

Knapp die Hälfte der Befragten, nämlich 43 Prozent, haben mobil bereits Produkte aus allen drei Kategorien erstanden, nämlich Apps, digitale Medien und physische Produkte. Fast jeder Fünfte (17 Prozent) haben sich beim M-Commerce auf Apps beschränkt, 15 Prozent haben Apps und digitale Medien erworben. Die Zahl der Kaufverweigerer ist hoch: Knapp jeder Vierte hat noch nicht mobil eingekauft. An der Umfrage nahmen 84 Personen teil.

Einer Studie zufolge sind den Verbrauchern drei Aspekte beim mobilen Einkaufen wichtig: Sicherheit, Einfachheit und Geschwindigkeit. Auch die Nutzung von Lokalisierungsdiensten schätzen fast zwei Drittel der deutschen User, sowie die Möglichkeit des Bezahlens über das Smartphone.

Sie wollen noch abstimmen? Hier geht's zur .

Das könnte Sie auch interessieren