INTERNET WORLD Business Logo Abo
Adobe Digital Index 2012 Online Shopping Forecast

Adobe Digital Index 2012 Online Shopping Forecast Mobile Weihnachtseinkäufe wachsen rasant

Adobe sagt eine Verdoppelung der Weihnachtseinkäufe über mobile Geräte voraus. Das Softwareunternehmen hat das Kaufverhalten in Europa und den USA der vergangenen Jahren untersucht und daraus eine Prognose für das Weihnachtsgeschäft 2012 abgeleitet. 

Die Studie "Adobe Digital Index 2012 Online Shopping Forecast" prognostiziert einen erheblichen Anstieg der Online-Einkäufe für die Vorweihnachtszeit. Die Analyse erkennt dabei einen anhaltenden Trend zur Nutzung mobiler Geräte. Sie geht davon aus, dass Einkäufe über Smartphones, Tablets oder E-Reader in Europa im Vergleich zum Vorjahr von 6 auf 12 Prozent steigen werden. 

Das stärkste Wachstum werde Großbritannien mit prognostizierten 13 Prozent erreichen. Die Analyse geht von einem besonderen Anstieg der Einkäufe via Tablet aus. In Deutschland sollen sie demnach in diesem Jahr 5 Prozent der Online-Einkäufe ausmachen, was einer Steigerung um 150 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspräche.

Die Untersuchung erkennt zudem Unterschiede beim Kaufverhalten diesseits und jenseits des Atlantiks. So begönnen die Europäer früher mit ihren Weihnachtseinkäufen als die Amerikaner und beendeten ihre Shopping-Touren häufig auch später. Die Amerikaner hingegen kauften an speziellen Tagen besonders viel.

"Der Einzelhandel generiert in der Weihnachtszeit ein Drittel seiner Umsätze. Vor diesem Hintergrund wird es für Marketer immer wichtiger, große Datenmengen zu nutzen, um Trends genau zu prognostizieren", sagt Andreas Helios, Senior Group Manager Digital Marketing Solutions bei Adobe Systems.

Die Prognose basiert auf über 150 Milliarden analysierten Page Visits von 500 amerikanischen und europäischen Einzelhandelsunternehmen über die Adobe Marketing Cloud. Der "Adobe Digital Index" veröffentlicht Studien über digitales Marketing und andere Themen für Marketing- und E-Commerce-Verantwortliche. 

Die Vorhersagen zum Online-Shopping und die realisierten Ergebnisse können in Echtzeit auf einer neuen interaktiv gestalteten Website verfolgt werden. 

Das könnte Sie auch interessieren