INTERNET WORLD Business Logo Abo
dw capital beteiligt sich an Coupies

dw capital beteiligt sich an Coupies denkwerk steigt ins Mobile Couponing ein

Die Beteiligungsgesellschaft der denkwerk-Gruppe dw capital investiert in den Couponing-Markt und beteiligt sich mit einem signifikanten Seed-Investment an Coupies, einer Gutscheinplattform für Handynutzer. Mit der Beteiligung legt die Interaktivagentur den Grundstein für eine weitergehende strategische Partnerschaft.

Diese Kooperation beinhaltet eine weitere Investorensuche sowie die Akquise strategischer Partner und Premiumkunden. Die im Oktober 2009 gestartete Plattform Coupies sieht sich als Ergänzung zu anderen Gutscheinplattformen im Internet, da sie primär über Handys und Smartphones genutzt werden kann. Dazu bietet die Plattform jeweils eigenen Apps für iPhone, Android und Windows Mobile. Zudem gibt es eine Java-Applikation, die auf allen anderen Handys mit GPS läuft. Eine App für Blackberry ist ebenfalls in der Entwicklung.

Auf Coupies finden die User über 100 verschiedene Angebote aus verschiedenen Bereichen wie Essen & Trinken, Freizeit & Ausflüge oder Shopping & Fashion. Dem Nutzer werden jeweils nur Gutscheine für Offerten in seiner Nähe angezeigt. "Mobile-Couponing vereint in idealer Weise gleich drei Trends: Mobile Web, Location Based Services und Couponing. Mit Coupies haben wir einen starken Player in dem rasant wachsenden Couponing-Markt gefunden, der technisch wie konzeptionell auf Wachstum ausgelegt ist“, sagt Axel Schmiegelow, Geschäftsführer der denkwerk-Gruppe.

Frank Schleimer, Geschäftsführer von Coupies ergänzt: „Mit unseren Kampagnen für Foot Locker und KFC haben wir die Schlagkraft unserer Lösung gleich für die zwei anspruchsvollsten Segmente Fashion und Systemgastronomie unter Beweis gestellt. Mit denkwerk haben wir neben einem Investor auch einen starken Partner für die Entwicklung von Premiumkunden gefunden."

Das könnte Sie auch interessieren