INTERNET WORLD Business Logo Abo
Mobile Couponing von Coupies

Mobile Coupons über NFC einlösen Coupies rüstet Händler aus

Mobile-Couponing-Plattform Coupies stattet stationäre Händler mit Schnittstellen aus, damit Rabattgutscheine über Near-Field-Communication-Technologie (NFC) per Handy eingelöst werden können.

Statt eines Ausdrucks des Coupons sollen Kunden in Zukunft das Handy zücken. Partnergeschäfte von Coupies werden bereits seit Mitte November 2011 mit den entsprechenden Schnittstellen ausgerüstet. Kunden erhalten Rabatt, indem sie das Handy mit dem Coupon an den sogenannten Touchpoint heranhalten. Investitionen von Händlerseite sind dazu nicht nötig: Die Touchpoints sind Aufkleber, die lediglich im Kassenbereich aufgeklebt werden an an die Nutzer ihre NFC-kompatiblen Smartphones halten.

"Bereits seit geraumer Zeit statten Handyhersteller wie Samsung, Nokia oder Motorola ihre Smartphones mit NFC aus, allein es fehlen die entsprechenden Dienste beziehungsweise Apps, welche diese Technik auch einsetzen. Wir nutzen NFC jetzt, um die Einlösung unserer mobilen Rabatt-Coupons am POS zu optimieren", so Felix Schul, Geschäftsführer und Leiter Technik bei Coupies.

Der Vorteil für die Kunden liegt auf der Hand - sie können Coupons einlösen, ohne Ausdrucke mitzubringen. Händler freuen sich über die vereinfachte Einlösemessung der Couponkampagnen.

Das könnte Sie auch interessieren