INTERNET WORLD Logo Abo
Hagebau.de macht mobil

Hagebau.de macht mobil Ausbau der Multichannel-Offensive

Der Multichannel-Händler Baumarkt Direkt hat seinen Webshop unter www.hagebau.de für die mobile Nutzung optimiert - nicht nur, um die Online-Umsätze zu steigern, sondern auch, um den Baumärkten wieder Kunden zuzuführen.

Neben dem kompletten Hagebau-Sortiment umfasst der mobile Shop deswegen auch spezielle lokale Services: So hilft ein Marktfinder, den nächstgelegenen Hagebau-Standort zu finden, die Google-Routenplanung weist den Weg dahin. Darüber hinaus gibt es Informationen zu den Öffnungszeiten, eine Wissens-Community, in der Baumarkt-Mitarbeiter auf Fragen ihrer Kunden antworten, und die neuesten Sonderangebote.

"Uns war eine einheitliche, einfach zu handhabende Darstellung der Website betriebssystemunabhängig auf allen Smartphones, Tablet Cs und anderen internetfähigen Endgeräten wichtig", sagt Stefan Ebert, Geschäftsführer Baumarkt Direkt. Darüber hinaus will Ebert den Kunden die Wahl lassen, über welchen Kanal sie die Hagebau-Produkte beziehen.

Laut aktuellen Zahlen des Branchendienstes iBusiness und dem Marktforschungsinstitut EHI sanken die E-Commerce-Umsätze von Hagebau.de von 2009 auf 2010 um 46 Prozent auf 81,7 Millionen Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren