INTERNET WORLD Business Logo Abo
App-Umsätze steigen bis 2013 um 73 Prozent

App-Umsätze steigen bis 2013 um 73 Prozent 17 Milliarden Euro Umsatz für Download-Stores

Die Strategieberatung Booz & Company geht davon aus, dass Onlineshops für mobile Applikationen in den kommenden drei Jahren ein jährliches Umsatzwachstum von bis zu 73 Prozent erreichen werden. Damit läge das Umsatzvolumen 2013 bei rund 17 Milliarden Euro weltweit.

Dabei wird ein großer Teil auf Apple und seinen App Store entfallen. Allein in diesem Jahr rechnet das Beratungsunternehmen mit einem Umsatzvolumen von 2,3 Milliarden Euro. Ein Drittel der Umsätze fließt dabei direkt an Apple. Bis 2013 wird sich die Zahl der weltweit genutzten internetfähigen Smartphones auf mehr als eine Milliarde erhöht haben, so Booz & Company. Damit steigt auch der Umsatz mit den Apps. Alleine für den Download wird ein Umsatz von 17 Milliarden Euro kalkuliert. Hinzu kommen noch die Erlöse aus der Werbung oder durch Spiele.

Das könnte Sie auch interessieren