INTERNET WORLD Logo Abo
Oliver Lange

MOONOVA 2022 So testet H&M, wie Mode zukunftsfähig wird

Oliver Lange, Head of H&M Beyond

H&M Beyond

Oliver Lange, Head of H&M Beyond

H&M Beyond

Individualisierte Mode "on demand", Kleidung zum Verleih und Fashion für Avatare: Bei H&M Beyond testet der Moderiese Projekte, die die Branche zukunftsfähig machen. Wie, erklärt Beyond-Chef Oliver Lange.

Von Julia Gundelach

Mit H&M Beyond, einem Open Innovation Lab, testet der schwedische Moderiese Innovationen, die im Modehandel richtungsweisend sind. Gemeinsam mit Unternehmen, Start-ups, Hochschulen und Schulen werden verschiedene Ansätze entwickelt und getestet. H&M Beyond-Chef Oliver Lange zeigte auf der MOONOVA 2022 eindrucksvoll, wie das in der Praxis aussieht.

Erstes Beispiel: Mode "on request". Das heißt, Produkte, werden erst dann produziert, wenn auch ein Bedarf da ist. "Das ist einer der wichtigsten Aspekte zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele", sagt Oliver Lange. Für das Pilotprojekt konnten Kunden Männerhemden bestellen und individualisieren: So konnte eine Technologie über verschiedene einfache Fragen lernen und verstehen, wie der Körper des Kunden geformt ist und kreierte daraufhin ein Muster, das, so Lange, "innerhalb von Sekunden auf der Schneidemaschine eines Suppliers in die Produktion gehen konnte".

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt in Sachen E-Commerce auf dem Laufenden bleiben? Da haben wir zwei Angebote für euch in petto:
  • Unser daily-Newsletter informiert einmal täglich mit News, aber auch tiefen Insights und Analysen über die wichtigsten Themen aus der digitalen Commerce- und Marketing-Branche. Jetzt kostenlos abonnieren!
  • Early birds, die bereits am frühen Morgen wissen wollen, was im nationalen und internationalen E-Commerce alles los ist, legen wir die Commerce Shots ans Herz: Jetzt abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren