INTERNET WORLD Business Logo Abo
ebay Logo

Local-Commerce-Initiative Bilanz "ebay Deine Stadt": 1.200 Händler haben einen neuen Online-Shop eröffnet

Shutterstock/StockStudio Aerials
Shutterstock/StockStudio Aerials

Im April hat ebay Deutschland die Local-Commerce-Initiative "ebay Deine Stadt" gestartet, um den lokalen Handel zu unterstützen. Die erste Bilanz: Über 2,7 Millionen Artikel wurden schon verkauft und mehr als 1.200 Händler haben einen neuen Online-Shop eröffnet.

Unter dem Namen "ebay Deine Stadt" hat ebay Deutschland am 14. April 2021 eine Initiative zur Stärkung des lokalen Handels gestartet, die es Städten und Kommunen ermöglichen soll, lokale Online-Marktplätze einzurichten. Zu Beginn beteiligten sich zehn Städte und Kommunen an dem Projekt, darunter Nürnberg, Lübeck, Chemnitz und Potsdam. Mittlerweile sind mit Amberg, Marburg, Pirmasens oder dem Erzgebirge weitere Städte und Regionen hinzugekommen.

Mehr als 2,7 Millionen verkaufte Artikel

Nun zieht der Online-Marktplatz eine erste Bilanz: Mehr als 1.200 gewerbliche Händlerinnen und Händler aus den zehn initial teilnehmenden Städten haben einen neuen Online-Shop bei ebay eröffnet. Insgesamt verkauften die Händlerinnen und Händler der zehn startenden Städte seit dem Start mehr als 2,7 Millionen Artikel.

"Der Blick in die Zahlen zeigt, dass wir mit 'ebay Deine Stadt' den richtigen Riecher hatten. Die Shop-Eröffnungen in den ersten Monaten beweisen, welchen konkreten Mehrwert  'ebay Deine Stadt' für den Handel, die Städte und auch uns bei ebay hat. Schließlich lebt unser Marktplatz von dem vielfältigen Angebot, welches insbesondere der lokale Handel bereithält. Nun freuen wir uns auf die weiteren Städte, die in Kürze dazukommen", sagt Oliver Klinck, der Geschäftsführer von ebay Deutschland. 

Begleitet wird die Initiative von Webinaren für Händlerinnen und Händler, einer Werbekampagne von ebay und einem Wettbewerb unter Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministeriums. Die teilnehmenden Städte sind zudem automatisch auch Teil des "Lokaler Handel Awards 2021", der im Herbst während der ebay Open verliehen wird. In der Jury des Wettbewerbs sitzen Stephan Tromp (stellv. Hauptgeschäftsführer HDE), Boris Hedde (Geschäftsführer Institut für Handelsforschung), Meike Fehr (ebay-Händlerin mit Ladengeschäft), Linde Scheers (CMO ebay Deutschland) und Bernadette Spinnen (Bundesvorsitzende der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V.).

Mit der aktuellen Initiative schließt ebay an bereits laufende Initiativen an. Wie schon beim Corona-Soforthilfeprogramm für stationäre Händler werden auch Neueinsteigern im Rahmen von "ebay Deine Stadt" drei Monate die Angebotsgebühren erlassen. Zudem erhalten diese sechs Monate lang Zugang zum Concierge-Premium-Kundenservice des Online-Marktplatzes.

Das könnte Sie auch interessieren