INTERNET WORLD Logo Abo
Shoppen über iPad

Virtual Showrooms Virtuelle Schaufenster: Warum E-Commerce jetzt mit XR experimentieren sollte

shutterstock.com/Travelpixs
shutterstock.com/Travelpixs

Was der stationäre Handel dem E-Commerce voraus hat, ist die individuelle Beratung und das leibhaftige Erlebnis beim Kauf. Viele Marken experimentieren allerdings schon mit virtuellen Showrooms, um den Kunden dies auch außerhalb des Geschäfts zu ermöglichen.

von Kolja Pitz, Director Consulting bei der Digitalagentur i22

Schlechte Nachrichten für Nostalgiker: Das gute alte Schaufenster gehört zu den großen Verlierern der Covid-19-Pandemie. Seit dem Lockdown gehen die Menschen nicht mehr so häufig in die Innenstädte oder Einkaufszentren. Das Bummeln durch die Fußgängerzonen und die damit verbundene Inspiration beim Blick in die Auslagen, bei denen sich die Händler immer große Mühe geben, ihre Waren emotional und dem Markenkern entsprechend zu präsentieren, ist längst zu einem seltenen Vergnügen geworden.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Sie wollen in Sachen E-Commerce auf dem Laufenden bleiben? Unser daily-Newsletter informiert einmal täglich über die wichtigsten News aus der digitalen Commerce-Branche. Jetzt kostenlos abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren